it-swarm.com.de

Hilfe bei der Installation von Stata unter Ubuntu 16.04

Ich brauche Stata auf meinem Laptop und bin neu in Ubuntu. Ich habe einen Ordner mit einigen taz-Dateien, bin mir aber nicht sicher, was ich damit machen soll. Ich habe es mit den angegebenen Anweisungen installiert, aber es lässt sich nicht öffnen. Es gibt mir folgenden Fehler:

error while loading shared libraries: libgtksourceview-1.0.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory

Hier sind die Anweisungen, mit denen es kam

Bevor es losgeht:

Sudo apt-get install libgtksourceview-3.0-common
Sudo ln -s /usr/lib/libgtksourceview-2.0.so.0 /usr/lib/libgtksourceview-1.0.so.0
Sudo apt-get install libgnomeprint2.2-0
  1. Entpacke die Datei Stata12_Linux
  2. Wählen Sie 32-Bit oder 64-Bit

    cd YOUR_PATH/Stata12_Linux/linux.32/  
    

    oder

    cd YOUR_PATH/Stata12_Linux/linux.64/
    
  3. tar -xzvf docs.taz
    tar -xzvf base.taz
    tar -xzvf bins.taz
    tar -xzvf ado.taz
    Sudo mkdir /usr/local/stata12
    mv * /usr/local/stata12/
    cd /usr/local/stata12/
    Sudo chmod -R 755 .
    Sudo sh setrwxp now
    Sudo ./stinit
    

Verwenden Sie die Seriennummer, den Code und die Autorisierung von SloveniaX

Herzliche Glückwünsche!! Stata 12 ist installiert.
./ xstata

1

Hatte das gleiche Problem mit der gleichen Installationsprozedur. Um genau zu sein, wird Stata nach diesem Installationsprozess über die Befehlszeile (d. H. Das Terminal) ausgeführt, aber das ist ziemlich nutzlos, da man Stata nur für die benutzerfreundliche GUI verwendet, oder? Für die Nutzung der GUI benötigen wir die Pakete libgnomeprint2.2-0 und libgtksourceview2.0-0, die von Ubuntu 16.04 nicht unterstützt werden. Dies wurde behoben, indem die alten Repositorys von Ubuntu 12.04 (das letzte, von dem ich glaube, dass es diese Pakete unterstützt) zu den apt-Quellen von Ubuntu 16.04 hinzugefügt wurden. Öffnen Sie das Terminal als Administrator und:

Sudo gedit /etc/apt/sources.list

Fügen Sie diese Zeile zu der sich öffnenden Datei sources.list hinzu:

deb http://cz.archive.ubuntu.com/ubuntu precise main universe

Speichern und schließen. Aktualisieren Sie neue Quellen im Terminal:

Sudo apt-get update

Installieren Sie die zuvor nicht unterstützten Pakete mit:

Sudo apt-get install libgnomeprint2.2-0 libgtksourceview2.0-0

Das hat es für mich getan. Stata GUI läuft!

P.S. Diese Lösung ist NICHT VON MIR. Lesen Sie http://people.duke.edu/~aql3/install-stata12-ubuntu1404/

P.P.S. Kann jemand sagen, ob dieses Verfahren irgendwelche Nebenwirkungen hat? Ich meine, alte Repositorys zu neueren Distributionen hinzuzufügen?

2
90.hitesh

Es gibt einen einfacheren Weg! Sie können einfach auf einen neueren Build von Stata 12 aktualisieren. Öffnen Sie dazu die nicht grafischen Stata, indem Sie ./stata ausführen und dann mit update query und dann update all aktualisieren.

Die aktualisierte Version hängt nicht von libgtksourceview oder libgnomeprint ab.

So sollte es aussehen:

. update query
(contacting http://www.stata.com)

Update status
    Last check for updates:  28 Feb 2018
    New update available:    23 Jan 2014
    Current update level:    24 Aug 2011

Comment

<Ad for Stata 15 here>


Possible actions

    Updates are available. Type -update all- to install.

. update all
(contacting http://www.stata.com)

downloading executable files ...      complete
downloading documentation files ...   complete
downloading ado files ...             complete

installing executable files ...       complete
installing documentation files ...    complete
installing ado files ...              complete

All files were sucessfully installed.

(!) Stata is about to shutdown this version of
    Stata and automatically launch the new version.

Als Randnotiz, Sie müssen auch nicht das ganze Dekomprimieren machen. Sie können einfach ./install ausführen.

1
karldw