it-swarm.com.de

Google chrome und libappindicator1 können nicht installiert werden

Ich habe vor kurzem Ubuntu 16.04 auf meinem Computer installiert und versucht, google chrome zu installieren, konnte dies jedoch nicht. Hier ist was ich habe.

$ Sudo dpkg -i ~/Downloads/google_chrome.deb
(Reading database ... 207470 files and directories currently installed.)
Preparing to unpack .../Downloads/google_chrome.deb ...
Unpacking google-chrome-stable (55.0.2883.87-1) over (55.0.2883.87-1) ...
dpkg: dependency problems prevent configuration of google-chrome-stable:
 google-chrome-stable depends on libappindicator1; however:
  Package libappindicator1 is not installed.

dpkg: error processing package google-chrome-stable (--install):
 dependency problems - leaving unconfigured
Processing triggers for man-db (2.7.5-1) ...
Processing triggers for bamfdaemon (0.5.3~bzr0+16.04.20160824-0ubuntu1) ...
Rebuilding /usr/share/applications/bamf-2.index...
Processing triggers for gnome-menus (3.13.3-6ubuntu3.1) ...
Processing triggers for desktop-file-utils (0.22-1ubuntu5) ...
Processing triggers for mime-support (3.59ubuntu1) ...
Errors were encountered while processing:
 google-chrome-stable

Also habe ich versucht, libappindicator1 zu installieren, und das habe ich bekommen

$ Sudo apt-get install libappindicator1
E: Type '@deb' is not known on line 1 in source list /etc/apt/sources.list.d/google.list
E: The list of sources could not be read.
E: Type '@deb' is not known on line 1 in source list /etc/apt/sources.list.d/google.list
E: The list of sources could not be read.

Ich bin völlig neu in Linux, daher habe ich keine Ahnung, was das bedeutet und wie ich es beheben kann. Eine Hilfe wäre dankbar.

7
DemL

google-chrome-stable ist in einem Drittanbieter-Repository verfügbar: Google Chrome (für Stable).

Befolgen Sie die Anweisungen zur Installation:

  1. Schlüssel hinzufügen:

    _wget -q -O - https://dl-ssl.google.com/linux/linux_signing_key.pub | Sudo apt-key add - 
    _
  2. Repository festlegen:

    _Sudo sh -c 'echo "deb [Arch=AMD64] http://dl.google.com/linux/chrome/deb/ stable main" >> /etc/apt/sources.list.d/google-chrome.list'
    _
  3. Installationspaket:

    _Sudo apt-get update 
    Sudo apt-get install google-chrome-stable
    _

ODER verwenden Sie die Datei _.deb_

1.Gehen Sie zu https://www.google.com/intl/en-US/chrome/browser/

2.Klicken Sie auf Download. Ein kleines Fenster mit einigen Download-Optionen wird geöffnet.

  • wähle _.deb_ Datei für Ubuntu.

3. Es wird automatisch installiert, nachdem Sie es mit geöffnet haben Ubuntu Software Center

3
Pankaj Gautam

1. Ich habe die .deb -Datei von der offiziellen Webseite heruntergeladen.

2. Und später habe ich den Befehl eingegeben, den Sie bereits geschrieben haben:

Sudo dpkg -i google-chrome-stable_current_AMD64.deb

(Ich habe eine 64-Bit-Architektur, deshalb habe ich den AMD64 heruntergeladen.)

3. Dann habe ich die fehlende Datei heruntergeladen

Sudo apt-get install libappindicator1

Dann habe ich eine Fehlermeldung über libappindicator7 ... und APT vorgeschlagen, den Befehl auszuführen:

apt-get -f install

Ohne Argumente.

Als nächstes werden Sie gefragt, ob Sie sowohl libappindicator1 als auch libappindicator7 installieren möchten. Sie geben y ein.

4. Und schließlich führen Sie den ersten Befehl erneut aus ...

Sudo dpkg -i google-chrome-stable_current_AMD64.deb

Dann klappt es!

Hinweis: Ich habe Ihnen nicht gesagt, dass Sie diese Befehle zuerst mit libappindicator ausführen sollen. Vielleicht würden Sie einen weiteren Fehler über "fehlende Dateien" erhalten, sodass der erste dpkg -i google-chrome-stable_current_AMD64.deb Ihnen sagen würde, was Sie benötigen.

2
Mc Jorch

Ich hatte das gleiche Problem und renne

Sudo apt --fix-broken installieren

dieser Befehl installiert alle fehlenden Pakete

0
Luis Muñoz

So wie es aussieht, ist das nur ein Tippfehler in /etc/apt/sources.list.d/google.list (ein @ hat sich am Anfang einer Zeile eingeschlichen). Es könnte immer noch da sein, aber manchmal ist es nicht sehr konsequent, immer die gleichen Fehler zu werfen.

Um etwas anderes zu erklären, das Sie erwähnt haben, installiert dpkg -i ein einzelnes Paket, wenn alle Abhängigkeiten vorhanden sind, aber es installiert die Abhängigkeiten nicht für Sie. Die Tools apt hingegen verwalten in der Regel den gesamten Prozess.

Automatische Sicherheitsupdates zu erhalten, und das sind die beiden Gründe, warum es normalerweise am besten ist, ein Repo zu einer Quellenliste hinzuzufügen und es automatisch mit apt zu installieren. (Wenn Sie dies tun, vertrauen Sie jedoch darauf, dass der Repo-Besitzer niemals schädliche Software in sein Repo aufnimmt oder diese von jemandem übernehmen lässt, der dies tut).

0
Tom Spurling

Ich hatte dieses Problem auf Debian Stretch und es wurde dadurch verursacht, dass ich ein nicht authentifiziertes CD-ROM-Repository in /etc/apt/sources.list hatte. Die Lösung bestand darin, es auszukommentieren.

Die Antwort, die mir geholfen hat, ist: https://askubuntu.com/a/803509

0
retrosnob

Das Ausführen dieses Befehls löste das Abhängigkeitsproblem für mich:

Sudo apt-get install libappindicator3-1 libindicator3-7

Chrome-Version: 67.0.3396.87 (offizieller Build) (64-Bit). Es ist der späteste Moment - 24. Juni 2018.

Es sieht so aus, als ob zwischen diesen beiden Paketen eine zirkuläre Abhängigkeit besteht, die mit einem einzigen apt-get-Befehl installiert werden muss.

0

Besuchen Sie https://www.ubuntuupdates.org/package_metas/alphabetical

Suchen Sie nach den erforderlichen Paketen, klicken Sie auf die Links und wählen Sie die gewünschte Version aus. Das erforderliche Paket kann direkt durch Klicken auf die Schaltfläche "APT INSTALL" installiert werden. Sie müssen sie nicht herunterladen.

Dann können Sie Sudo dpkg -i google-chrome-42-0-2311-90-64-bit-multi-ubu.deb im Terminal ausführen, wenn Sie das Paket bereits heruntergeladen haben.

Auch ich hatte das gleiche Problem, installierte aber später die erforderlichen Pakete nacheinander und installierte schließlich google-chrome. Es wurde fehlerfrei installiert.

0