it-swarm.com.de

Führen Sie das Windows-Programm in Wine als Administrator aus

Ich versuche, das Pokemon Dawn of Darkness-Spiel in Ubuntu 16.04 über Wine auszuführen, aber es gibt einen Teil des Programms, der Wine nicht gefällt (eine Datei namens AsyncFile.exe). Ich kann diese Datei entfernen und das Spiel wird weiterhin ausgeführt, aber die Framerate wird deutlich verringert. Ich habe eine Seite gelesen, die vorschlug, sie als Administrator auszuführen, um das Problem unter Windows zu beheben, aber ich kann nicht herausfinden, wie dies unter Linux gemacht wird (wenn es überhaupt möglich ist).

In Bezug auf Windows-Programme wird Wine standardmäßig mit Windows-Administratorrechten ausgeführt, wenn es von einem Benutzer mit normalen Berechtigungen (nicht mit Root-Berechtigungen) gestartet wird. Führen Sie Wine niemals als root mit Sudo aus, da dies Dateien in Ihrem ~/.wine -Verzeichnis Root-Berechtigungen verleiht, die eine Sicherheitsbedrohung für Ihr Betriebssystem darstellen können. Auf diese Weise erteilen Sie Windows-Dateien im Stammverzeichnis ~/.wine die Berechtigung, Änderungen am Ubuntu-Betriebssystem vorzunehmen. Wenn Sie Wine als root ausgeführt haben, entfernen Sie Ihr gesamtes ~/.wine -Verzeichnis. Selbst wenn Sie das Verzeichnis ~/.wine entfernen, hat die Ausführung von Wine mit Sudo Ihrem Betriebssystem möglicherweise dauerhaften Schaden zugefügt, der nur durch eine Neuinstallation des Betriebssystems repariert werden kann.

5
karel