it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie das Verhalten von Strg-Alt-L beim Sperren des Bildschirms

Ich muss das deaktivieren Ctrl-Alt-L Tastenkombination, um es für IntelliJ (eine IDE) zu verwenden. Ich habe es auf meinem Desktop-Computer geschafft, auf dem derzeit 17.10 ausgeführt wird, aber ich kann nicht herausfinden, wie es auf 16.04 ausgeführt wird, auf dem meine XPS 13 Developer Edition ausgeführt wird.

Ich habe Einstellungen -> Tastatur -> Verknüpfungen gefunden und den Eintrag System -> Bildschirm sperren deaktiviert. Schlösser immer noch.

Ich habe versucht, die Bildschirmtastatur ein-/auszublenden. Schaltet die Bildschirmtastatur ein und bleibt gesperrt.

Ich habe versucht, System -> Bildschirm sperren neu zuzuweisen. Immer noch Sperren (das war allerdings zu erwarten), aber jetzt ist der Anmeldedialog sehr einfach. Ein weißes Rechteck mit einem Passwortfeld oben.

Ich habe versucht, es wieder zu deaktivieren. Gleicher Login-Dialog wie zuvor.

Da der Bildschirm nicht sperrt, wenn Sie den Schlüssel in das Shortcuts-Feld eingeben, scheint dies im Wesentlichen wie vorgesehen zu funktionieren, aber es gibt ein Problem, wenn Sie dem Sperrvorgang mitteilen, dass er nichts tun soll.

Wie soll ich das angehen?

Dies hat bei mir funktioniert: https://stackoverflow.com/questions/24908490/ubuntu-do-not-lock-the-screen-when-pressing-superl

Grundsätzlich gilt: Unity hat auch eine Verknüpfung, die die in der Tastaturkonfiguration überschreibt, und Sie können sie mit CompizConfig bearbeiten (Sie können sie über die Ubuntu-Software installieren und nach CompizConfig Settings Manager suchen). Das erneute Zuordnen funktionierte bei mir nicht in allen Fällen, aber das vollständige Deaktivieren der Verknüpfung (Deaktivieren von "Aktiviert") hat den Trick getan. Strg + Alt + L funktioniert jetzt gut in IntelliJ Idea.

5
mjavault

Deaktiviere nichts und benutze die meta Taste (alias Super oder Windows Taste)

Runter halten Ctrl+Alt+Meta+L und Ubuntu ignorieren dies für Lock Screen, aber Ihre Anwendung interpretiert es als Ctrl+Alt+L.

Deaktivieren Ctrl+Alt+T in Ubuntu-Verknüpfungen

Gehen Sie zu Systemeinstellungen -> Tastatur -> Verknüpfungen -> System -> Bildschirm sperren und halten Sie gedrückt Ctrl+Alt+Shift+Z

ctrl+alt+L override.png

Dadurch können Sie hoffentlich die ursprüngliche Tastenkombination in einer anderen Anwendung neu zuweisen.

Sperrbildschirm dauerhaft deaktivieren

Verwenden:

gsettings set org.gnome.desktop.lockdown disable-lock-screen 'true'

Quelle: https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2359828

Auf meinem Dual-Monitor-System wird der Sperrbildschirm beim Drücken von nicht mehr angezeigt Ctrl+Alt+L. Der Bildschirmschoner wird jedoch weiterhin aktiviert und Sie müssen die Maus bewegen, eine Taste berühren usw., um die Monitore wieder einzuschalten. Obwohl zum Entsperren des Bildschirms kein Kennwort erforderlich ist, handelt es sich möglicherweise um einen Fehler.

7