it-swarm.com.de

CanoScan LiDE 120 unter Ubuntu 16.04: Vollständig schwarz scannen

Ich habe einen Canon LiDE 120 Scanner an eine Ubuntu 16.4 Box angeschlossen. Der Scanner wird erkannt, die erzeugten Bilder sind jedoch vollständig schwarz.

Genauer gesagt, wenn ich in xsane auf "Scan" oder "Vorschau" drücke, ertönt ein kurzes Anfangsgeräusch vom Scannermotor. Etwa eine halbe Minute lang passiert nichts. Dann wird der Scan ausgeführt (Lampe leuchtet). und das resultierende Bild ist schwarz. Beim Scannen über die Befehlszeile mit scanimage ist das Verhalten genau dasselbe (einschließlich Verzögerung). Der Scanner funktioniert unter Windows, daher sollte die Hardware in Ordnung sein. Mit dem Farbwähler in Gimp habe ich einige Male überprüft, ob die Farbe vollständig schwarz ist (alle Farbwerte sind gleich 0).

Vielleicht hängt die Verzögerung von einer halben Minute irgendwie mit dem Problem zusammen? (Könnte eine Art Timeout sein)

Das Bild von der Suche nach diesem Problem ist nicht ganz klar: Erstens war die vernünftige Unterstützung für die Canon LiDE 120 zumindest bis zum 14.04. Anscheinend laufen einige Setups am 16.04 einwandfrei, andere scheinen das gleiche Problem zu haben. Als Fehlerquelle wurde gemeldet, dass der Sperrschalter an der Unterseite des Scanners entsperrt werden muss (dies ist der Fall, ich habe auch versucht, den Sperr-/Entsperr-Neustart durchzuführen) und die USB-Anschlüsse hinter einem externen USB-Hub (Scanner befindet sich direkt) verbunden, ich habe verschiedene USB-Ports ausprobiert).

Von lsusb:

Bus 001 Gerät 004: ID 04a9: 190e Canon, Inc.

Scanbild:

scanbild -L

gerät `genesys: libusb: 001: 004 'ist ein Canon LiDE 120 Flachbettscanner

3
azimut

wie aus der Antwort von pavel ,

$ Sudo Add-Apt-Repository ppa: rolfbensch/sane-git

dann renne

$ Sudo passendes Update

Wenn Sie sane und alle seine Bibliotheken nicht installiert haben, installieren Sie es, indem Sie Folgendes ausführen.

$ Sudo apt -y installiere sane libsane libsane-common sane-utils libsane-extras

sollte es funktionieren lassen.

Ich habe auch die gleichen Anweisungen befolgt und es hat funktioniert. :)

3
LordAmit

Ich kann dieses Problem bestätigen, nachdem ich zwei CanoScan LiDE 120-Scanner getestet habe. Es sieht so aus, als würde der Scanner früher oder später in einem Zustand enden, in dem er nicht mehr richtig funktioniert.

Meiner Meinung nach sollten sich entweder die Autoren des genesys-Backends damit befassen oder der Scanner aus der Liste der Linux-kompatiblen Scanner streichen.

1
eezacque

Auf der Unterseite von Canon Lide befindet sich ein Sperrschalter. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Schalter entsperrt haben, da er sonst klickt und dann einrastet und leere Seiten verursacht. Schauen Sie sich auch Lide 220 an.

0
The Fat One

Für mich war das Problem die USB-Stromversorgung. Nachdem ich den Scanner direkt an den USB-Anschluss meines Computers angeschlossen hatte, funktionierte er. Ich habe die Lösung über diesen Link gefunden ( https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/sane-backends/+bug/996741 ).

0
Loïc Teyssier

Ich habe das gleiche Problem seit 16.04 LTS veröffentlicht wurde. Ich bin auf diese kommerzielle Software gestoßen, die speziell für LiDE120-Scanner (N670U) von Canon entwickelt wurde. Es ist 29,95 $ und funktioniert! Mehrere Seiten ohne das Problem mit dem schwarzen Bildschirm. Ich habe es gekauft, da mein Scanner perfekt funktioniert und nur Software benötigt. Die Software heißt "VueScan": https://www.hamrick.com/

0
Andor Kiss

Also hatte ich das, und ich habe das Paket von der PPA oben ausprobiert und immer noch schwarze Scans bekommen. Pfui! Dann habe ich man sane-genesys durchgesehen, das Backend für diesen Scanner, und die Kalibrierungseinstellungen festgestellt. Ich habe dann folgendes ausgeführt:

$ scanimage --clear-calibration > foo.pnm

Das hat ein bisschen hin und her geführt, und dann funktioniert der Scanner super!

0
Ted Gould