it-swarm.com.de

Änderung der Einheit Super + D-Verknüpfung

Ich benutze Ubuntu 16.04 mit Unity.

Ist es möglich, die Super + D-Verknüpfung zu ändern ?. Ich habe in Konfiguration -> Tastatur -> Navigation -> Alle normalen Fenster ausblenden geändert, dies hat jedoch keine Auswirkungen.

Ich möchte "Alle Fenster verstecken" in Super + V einfügen und habe dazu die Objektive mit dem nächsten Befehl deaktiviert:

$ dconf write /com/canonical/unity/dash/scopes "['home.scope']"

Hinweis: Ich habe Compiz Manager installiert.

3
Dani

Wie man Super + v veranlasst, auf den Desktop umzuschalten

Ich war damit beschäftigt, ein Skript dafür zu schreiben, aber dann kam mir eine einfache, pragmatische Lösung in den Sinn:

  1. Installieren Sie xdotool , um den Tastendruck zu simulieren:

    Sudo apt install xdotool
    
  2. Deaktivieren Super+v mit dem Befehl:

    gsettings set com.canonical.Unity.Dash scopes ['']
    
  3. Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Verknüpfung: Wählen Sie: Systemeinstellungen> "Tastatur"> "Verknüpfungen"> "Benutzerdefinierte Verknüpfungen". Klicken Sie auf das "+" und fügen Sie den Befehl hinzu:

    /bin/bash -c "sleep 0.3 && xdotool key Super+d"
    

    zu Super+v.

Drücken Sie jetzt Super+v schaltet den Desktop um.

Erläuterung

Da macht es dir nichts aus zu gehen Super+d existieren, können Sie machen Super+v  virtuell drücken Super+dFühren Sie mit Hilfe von xdotool den folgenden Befehl aus:

xdotool key Super+d

Das sleep 0.3 soll sicherstellen, dass der echte Tastendruck den virtuellen nicht beeinträchtigt.

1
Jacob Vlijm

Sie können zum System settings -> keyboard -> shortcuts gehen. Von dort aus können Sie das Navigationsmenü auswählen, nach dem Eintrag zum Ausblenden aller Fenster suchen, auf die aktuelle Verknüpfung klicken (z. B. Super + d) und die neue Verknüpfung eingeben (Super + v)

enter image description here

0
Peetah