it-swarm.com.de

Wie mounte ich ein iPhone 5s auf Ubuntu 14.04?

Ich bin völlig neu in Linux, also brauche ich Dinge, die für mich formuliert sind. Ich versuche, ein iPhone 5s mit iOS 8.3 auf Ubuntu 14.04 mit Nvidia-Treibern zu mounten.

4
Tom

für iOS 8 ist libimobiledevice-1.2 erforderlich, das für 14.04 imho nicht als Paket verfügbar ist. Anleitung zur Installation hier

6
noleti

Lassen Sie mich zunächst entschuldigen, dass diese Informationen nicht so vollständig sind, wie ich es gerne hätte.

Folgendes ist für Ubuntu 15.04 (Vivid Vervet) bestätigt:

  1. Installieren Sie die erforderlichen Unterstützungsbibliotheken:

    Sudo apt-get installieren libimobiledevice-utils usbmuxd ifuse

  2. Sie sollten wegen der mit "usbmuxd" aktualisierten udev-Einträge einen Neustart durchführen.

  3. Mit den folgenden Befehlen können Sie Ihr iPhone/iPad mit Ihrem PC koppeln:

    mkdir /media/iphone
    chown {your userID}:{your groupID} /media/iphone
    chmod 775 /media/iphone
    /usr/bin/idevice_id -l
    

    (Dieser Befehl zeigt eine 40-stellige Kennung an, die für Ihr Gerät eindeutig ist.)

    /usr/bin/idevicepair -u ## pair
    ifuse /media/iphone -u 
    

    ... oder Sie können die letzten beiden Zeilen vereinfachen, indem Sie Folgendes eingeben:

    /usr/bin/idevicepair -u \`/usr/bin/idevice_id -l\` pair
    ifuse /media/iphone -u \`/usr/bin/idevice_id -l\`
    

Das funktioniert bei mir :)

3

idevicepair und ifuse sind die Tools, die ich auf Kubuntu 15.10 verwendet habe, um mein iphone 6 zu mounten und 40 GB Bilder zu übertragen.

dankeschön

1
Mathieu J.

In meinem Fall verwende ich Kubuntu 16.04 und ein iPhone 4s.

Nach der Installation der Bibliotheken, wie in den vorherigen Fragen und ifuse erläutert, konnte mein iPhone bei Verwendung von ifuse immer noch nicht bereitgestellt werden. Es wird weder geladen noch aufgeladen, obwohl es beim Anschließen an meinen Computer vibriert.

Ich habe dieses Problem durch einen Neustart des usbmux-Prozesses behoben ( http://www.phenomtech.net/2015/02/fix-non-charging-iphone-through-usb-on-ubuntu-linux.html ):

ps aux | grep usbmux
Sudo kill -9 xxxx
Sudo usbmuxd -u -U usbmux

Wobei xxxx die Prozess-ID ist, die mit "ps aux" angezeigt wird.

Nach dem Neustart dieses Vorgangs konnte ich mit ifuse einhängen (und auf meine Fotos zugreifen), und mein Telefon wurde ebenfalls aufgeladen.

0