it-swarm.com.de

Wie installiere ich mit apt das 32-Bit-OpenJDK-7-JRE unter Azure AMD64 Ubuntu Server 14.04 LTS (Trusty)?

In Ubuntu Server 14.04 LTS für Azure ist Java nicht vorinstalliert.
Die Serverarchitektur ist AMD64.

Ich weiß, dass Sie die x64- und x86-JREs nicht gleichzeitig installieren können, und ich benötige nur die x86-Version (Anwendungsanforderungen, Speicheranforderungen usw.).

Sowohl die x86- als auch die x64-Version von OpenJDK-7-JRE sind hier direkt von Ubuntu erhältlich:
http://packages.ubuntu.com/trusty/openjdk-7-jre
http://packages.ubuntu.com/trusty/i386/openjdk-7-jre/download

Ubuntu empfiehlt jedoch dringend, zur Installation des Pakets einen Paket-Manager (z. B. apt) zu verwenden, anstatt die Binärdateien über einen Webbrowser herunterzuladen und manuell auf den Zielcomputer zu kopieren.

Aus diesem Grund habe ich versucht, von der Befehlszeile aus zu installieren, es treten jedoch Probleme auf:

[email protected]:~$ Sudo apt-get install openjdk-7-jre:i386
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
E: Unable to locate package openjdk-7-jre
[email protected]:~$

Die Installation ist erfolgreich, wenn ich den i386 weglasse, aber dann standardmäßig die 64-Bit-JRE erhalte - was ich nicht benötige.

Ich habe bestätigt, dass die Quelle bereits in /etc/apt/sources.list hinzugefügt wurde

deb http://security.ubuntu.com/ubuntu trusty-security main
deb-src http://security.ubuntu.com/ubuntu trusty-security main
deb http://security.ubuntu.com/ubuntu trusty-security universe
deb-src http://security.ubuntu.com/ubuntu trusty-security universe
# deb http://security.ubuntu.com/ubuntu trusty-security multiverse
# deb-src http://security.ubuntu.com/ubuntu trusty-security multiverse

Gibt es ein anderes Paket, eine andere Bibliothek oder ein anderes Repository, das ich installieren oder aktualisieren muss, bevor ich mit der apt -Installation von OpenJDK x86 JRE fortfahren kann?

3
Giffyguy

Es stellte sich heraus, dass ich dem System explizit Unterstützung für die 32-Bit-Architektur hinzufügen musste.

openjdk-7-jre:i386 wurde erfolgreich installiert, nachdem ich dies getan habe:

Sudo dpkg --add-architecture i386
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install openjdk-7-jre:i386

HINWEIS:ia32-libs und alle anderen erforderlichen Voraussetzungen werden bei der Installation von openjdk-7-jre:i386 automatisch ausgewählt und installiert. Es ist nicht erforderlich, ia32-libs manuell zu installieren, und es ist am besten, die automatisch ausgewählten Bibliotheken zu installieren, um sicherzustellen, dass Sie auf jeden Fall die richtige Version usw. erhalten.

8
Giffyguy