it-swarm.com.de

Wie entfernst du ubuntu-desktop komplett mit allen installierten Paketen?

Wie entfernst du ubuntu-desktop komplett mit allen installierten Paketen? Ich benutze Ubuntu 14.04 Server auf VPS und benutze Sudo apt-get install ubuntu-desktop, um zu installieren.

4
SemanticUI

Noch besser als nur das Entfernen, können Sie das Löschen und dann das automatische Entfernen verwenden.

Sudo apt-get purge ubuntu-desktop
Sudo apt-get autoremove

Löschoption gemäß der Manpage für apt-get:

**purge**
purge is identical to remove except that packages are
removed and purged (any configuration files are deleted too).
5
Will

Entfernen Sie das Paket und entfernen Sie die installierten Abhängigkeiten automatisch. Als root:

apt-get remove ubuntu-desktop
apt-get autoremove

Siehe auch apt-get(8) Manualpage für das Argument autoremove.

Autoremove (und das Auto-Remove Alias ​​seit 1.1)

mit autoremove werden Pakete entfernt, die automatisch installiert wurden, um Abhängigkeiten für andere Pakete zu erfüllen, und die jetzt nicht mehr benötigt werden.

2
Sam Gleske

Wenig Drehbuch von mir:

#!/bin/bash
Sudo apt-get install sed -y
##############UWAGA#################

#potrzebne jest dodatkowe utworzenie dwóch plików:
#usun.txt - gdzie po spacjach wpisujemy paczki do usunięcia - skrypt sam zajmie się usunięciem zależności
#instaluj.txt - gdzie po spacjach wpisujemy paczki do zainstalowania (obligatoryjny jeżeli po reboocie nie chcemy zastać czarnego, zimnego tty ;p)

#aptitude sam rozwiązuje zależności między usuwanymi a instalowanymi paczkami
#nie odpowiadam za ew. szkody ;p
#nie ma za co ;)

usun=`cat usun.txt`
chuj=`apt-cache depends $usun | sed -e 's/.*\ //g' | tr '\r\n' ' '`
instaluj=`cat instaluj.txt`
for i in $instaluj
do
inst=$inst"$i+ "
done
Sudo apt-get install aptitude -y
Sudo aptitude remove $usun $chuj $inst -y && Sudo apt-get autoremove -y && Sudo reboot

Sie müssen 2 zusätzliche Dateien erstellen:

  1. usun.txt - das sollte Metas (wie Ubuntu-Desktop) enthalten, die durch Leerzeichen getrennt sind, die Abhängigkeiten entfernen sollen.

  2. instaluj.txt - Metas, die Sie installieren/installiert halten möchten. Das wäre obligatorisch, wenn Sie nach dem Neustart keine tiefen schwarzen Zahlen sehen möchten. Ansonsten hafte ich nicht für Schäden.

0
Kuń

Zuerst machen

apt-get remove ubuntu-desktop
apt-get autoremove

Dann mach das

Sudo apt-get remove nautilus nautilus-* gnome-power-manager gnome-screensaver gnome-termina* gnome-pane* gnome-applet* gnome-bluetooth gnome-desktop* gnome-sessio* gnome-user* gnome-Shell-common zeitgeist-core libzeitgeist* gnome-control-center gnome-screenshot && Sudo apt-get autoremove

am Ende mit einer völlig GUI'less Umgebung. Damit konnte ich den Ubuntu-Desktop entfernen, den ich auf meinem Ubuntu-Server installiert hatte

0