it-swarm.com.de

unerfüllte abhängigkeiten für linux-image-extra-virtual

Ich versuche, die linux-image-extra-* -Pakete (die eine Voraussetzung für Docker sind) gemäß den Anweisungen hier zu installieren.

Sudo apt-get install linux-image-extra-$(uname -r) linux-image-extra-virtual

Aber ich bekomme folgende Fehlermeldung:

Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
linux-image-extra-3.19.0-32-generic is already the newest version.
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packages have unmet dependencies:
 linux-image-extra-virtual : Depends: linux-image-generic (= 3.13.0.107.115) but it is not going to be installed
E: Unable to correct problems, you have held broken packages.

Ich habe versucht, defekte Abhängigkeiten mit dem folgenden Befehl zu beheben:

Sudo apt-get -f install

Welches gibt mir die folgende Ausgabe:

Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
0 to upgrade, 0 to newly install, 0 to remove and 152 not to upgrade.

Und dann lief der Befehl, um die Linux-Image-Extra- * Kernel-Pakete zu installieren, aber ich bekomme immer noch den gleichen Fehler.

Ich habe versucht, Sudo apt-get update gefolgt von dem Befehl zum Installieren der linux-image-extra- * kernel-Pakete, aber das Gleiche noch.

Was könnte das Problem sein? Und wie löse ich das?

Mein System:

Ubuntu 14.04

Die Ausgabe von uname -r ist:

3.19.0-32-generic

Die Ausgabe von dpkg --list | egrep -i --color 'linux-image|linux-headers' ist

ii  linux-headers-3.19.0-32                     3.19.0-32.37~14.04.1                                all          Header files related to Linux kernel version 3.19.0
ii  linux-headers-3.19.0-32-generic             3.19.0-32.37~14.04.1                                AMD64        Linux kernel headers for version 3.19.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-image-3.19.0-32-generic               3.19.0-32.37~14.04.1                                AMD64        Linux kernel image for version 3.19.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-image-extra-3.19.0-32-generic         3.19.0-32.37~14.04.1                                AMD64        Linux kernel extra modules for version 3.19.0 on 64 bit x86 SMP

Ähnliche, aber nicht wirklich verwandte Beiträge

  • Dieser hatte ähnliche Fehler, war jedoch ein Problem mit zu vielen Elementen in der Startpartition, was für mich nicht der Fall zu sein scheint.

Potentielle Lösungen?

  • Ich bin über diesen Beitrag gekommen, der einen Versuch wert sein könnte? Dabei werden alle Codezeilen, die sich auf das betreffende Paket beziehen, aus der Datei dpkg status entfernt. Ich befürchte jedoch, dass das Entfernen von Kernel-Image-Informationen aus dieser Datei meinen Computer beschädigen könnte.
3
ronrest

Anstatt den Befehl --fix-broken/-f zu verwenden, um Abhängigkeiten zu erfüllen, können Sie versuchen, die genannten Abhängigkeiten herunterzuladen und zu installieren (linux-image-generic=3.13.0.107.115):

32 Bit: Download Link

64 Bit: Download Link

Um die .deb -Datei zu installieren, empfehle ich die Verwendung von gdebi package installer , das auch die Paketabhängigkeiten überprüft und feststellt, ob diese erfüllt sind oder nicht:

Sudo apt install gdebi
Sudo gdebi Downloads/linux-image-generic_3.13.0.107.115_Arch.deb

Ersetzen Sie Arch durch i386 (für 32 Bit) oder AMD64 (für 64 Bit).

1
Jim

Möglicherweise stimmt etwas nicht. Dein Kernel hat 3.19.0-32-generic basierend auf uname -r ausgegeben. Aber der neueste Kernel von Ubuntu 14.04, der auf diesem link gefunden wurde, war 3.13.0.107.115. Das bedeutet, dass Ihr Kernel der Repository-Quelle trusty voraus ist.

Möglicherweise müssen Sie die Repository-Liste in /etc/apt/sources.list überprüfen oder 3.19.0-32 kernel manuell installiert haben.

Option 1

Bitte versuchen Sie es mit folgendem Befehl.

Sudo apt install linux-image-generic-lts-vivid linux-image-extra-virtual-lts-vivid 

Dadurch wird Ihr Kernel möglicherweise auf 3.19.0.79 aktualisiert.

Option 2

Sie können versuchen, Ihren Kernel auf 3.13.0.107 zurückzusetzen. Dies muss jedoch möglicherweise behoben werden. Es ist riskant. Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie auf diese Antwort verweisen. Und dann nochmal mit installieren

Sudo apt-get install linux-image-extra-$(uname -r) linux-image-extra-virtual
1
San Lin Naing

Bitte versuchen Sie den folgenden Befehl.

kern_extras="linux-image-extra-virtual linux-image-extra-$(uname -r)"
0
Vanshika Madan