it-swarm.com.de

Ubuntu unter VirtualBox in Windows 7 - Wie stelle ich eine größere Bildschirmauflösung ein?

Ich habe ein Windows 7 mit VirtualBox. Ich habe ein frisch heruntergeladenes Ubuntu 14.04 (64bit) installiert. Ich habe die Gastzugaben installiert. Ich wollte die Bildschirmauflösung auf einen höheren Wert als 640x480 einstellen. Ich habe über Ein/Aus (oben rechts) - Systemeinstellungen - Hardware - Anzeigegeräte gegangen.

Ich bekomme nur "eingebaute Anzeige" und nur eine Bildschirmauflösung. Ich habe ein Howto für Ubuntu 9 gefunden und versucht, einen /etc/X11/xorg.conf zu bearbeiten/zu erstellen. Aber auch das hat nicht funktioniert.

10
user277068

Manchmal liefert die gepackte Version der Guest-Zusätze bessere Ergebnisse.

Daher würde ich vorschlagen, die Guest-Ergänzungen mit dem Paketmanager VM zu aktualisieren. Melden Sie sich also zuerst in Ihrem VM an und öffnen Sie ein Terminal, um Folgendes einzugeben:

Sudo apt-get install virtualbox-guest-dkms virtualbox-guest-utils virtualbox-guest-x11

Starten Sie schließlich Ubuntu VM neu, um die Installation abzuschließen.

Sie sollten jetzt Zugriff auf höhere Auflösungen erhalten.

14
Sylvain Pineau

Die ursprüngliche Bildschirmgröße betrug 640 x 480.

In Oracle VM VirtualBox Manager gehen Sie zu:

Datei -> Einstellungen

Klicken Sie auf Anzeigen

Ändern Sie in der Dropdown-Liste Maximale Größe des Gastbildschirms Automatisch in Keine

Klicken Sie auf OK

Auf meinem Dell Precision M6500A-Laptopsystem unter Windows 7 wurden nach dem Neustart von Oracle VM VirtualBox Manager und dem anschließenden Starten von Ubuntu 14.0.4 VM meine Standard-Bildschirmeinstellungen (1024 x 768) mit ( 800 x 600) als zweite Wahl

4
Steve White

Ich hatte das gleiche problem Für mich funktionierte es, VirtualBox auf die neueste Version zu aktualisieren und von der integrierten Guest Additions-CD zu installieren.

1
sashoalm

Sie sollten die Virtual-Box-Gastzusätze installieren, indem Sie das Gerätemenü aufrufen und "Virtual Box-Gastzusätze installieren" auswählen. Dann gehen Sie zu Ihrer laufenden Sitzung Ihres virtualisierten Betriebssystems und öffnen ein Terminal. Gehen Sie zu Ihrem Medienpfad:/media/(Benutzername)/vbox .... (Ich erinnere mich nicht an den Namen der CD) und führen Sie dann im Terminal den folgenden Befehl aus

apt-get install gcc (falls du es noch nicht hast)

./VBoxLinuxAdditions.sh (der Name Ihrer Installationsdatei (endet mit .sh)

wenn der vorherige Befehl nicht funktioniert, führen Sie diesen aus:

sh VBoxLinuxAdditions.sh

Lassen Sie dies laufen und starten Sie Ihren VBox-Rechner neu. Es sollte jetzt die richtige Bildschirmauflösung haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktuelle Version Ihrer Virtual Box-Software haben.

1
jeremielc

virtualbox4.2.12 ist nicht verwendbar. Bitte aktualisieren Sie zuerst Ihre virtualbox. Ich habe jede Methode über das offizielle Ubuntu-Forum ausprobiert, und die Methoden funktionieren nicht, nachdem ich meine Virtualbox auf 5.X aktualisiert habe und es funktioniert.

0
zzj