it-swarm.com.de

Probleme bei der Verwendung von x11vnc, wenn der Sperrbildschirm von xfce aktiv ist

Ich bin am xubuntu 14.04.04 und habe es erfolgreich geschafft, einen VNC-Server mit SSH-Tunneling und dergleichen zum Laufen zu bringen. Ich habe jedoch ein Problem mit dem VNC-Server x11vnc 0.9.13. Derzeit muss ich beim Start folgenden Befehl ausführen:

x11vnc -shared -forever -bg -auth guess

Der Teil -auth guess verwendet x11vnc -findauth, um automatisch die richtige XAUTHORITY-Datei zu finden, die auf meinem System /var/run/lightdm/root/:0 zu sein scheint.

Ich habe folgendes Problem: Das VNC-Setup funktioniert wie erwartet, bis der Sperrbildschirm angezeigt wird (entweder, wenn ich den Desktop manuell sperre oder ein Inaktivitäts-Timeout auftritt). Wenn der Sperrbildschirm angezeigt wird, zeigt der VNC-Server den Inhalt des Desktops kurz vor dem Timeout an, eine Art Standbild oder Snapshot, und alle Eingaben von meinem VNC-Client werden ignoriert. Ich kann es nicht entsperren und vom VNC-Client aus zu meinem Desktop zurückkehren. Ich muss die Tastatur und den Monitor des Remote-Systems verwenden. Nachdem die Remote-Sperre aufgehoben wurde, funktioniert der VNC wie erwartet, bis die Bildschirmsperre erneut angezeigt wird.

Ein paar Dinge, die ich erwähnen sollte:

  • Ich kann mein Benutzerkonto und die Anmeldung über den Anmeldebildschirm des Kontos ohne Probleme über VNC auswählen. Wenn der Desktop jedoch gesperrt ist, tritt das Problem auf und ich kann es nicht entsperren.
  • Der Befehl Sudo x11vnc -findauth gibt XAUTHORITY=/var/run/lightdm/root/:0 nur zurück, wenn ich nach dem ersten Start auf dem Startbildschirm angemeldet bin. Nach der Anmeldung gibt derselbe Befehl XAUTHORITY= zurück, unabhängig davon, ob ich mich auf meinem Desktop befinde oder der Bildschirm gesperrt ist.
3
drdrez

Es sieht so aus, als ob es einen Fehler aus dem Jahr 2014 gibt, der dies abdeckt:

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/light-locker/+bug/1287171

Am Ende habe ich Light-Locker entfernt und xscreensaver installiert, und jetzt habe ich keine VNC-Probleme mehr.

1
drdrez