it-swarm.com.de

Partition der externen 3-TB-Festplatte kann nicht gemountet werden

Meine externe Festplatte verfügt über fünf Partitionen und ich kann bis auf eine Partition (mit der Bezeichnung Office) mit 1 TB und allen Backups 4 Partitionen einbinden. Ich gebe unten weitere Informationen

fdisk -l
Disk /dev/sda: 750.2 GB, 750156374016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 91201 cylinders, total 1465149168 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes
Disk identifier: 0xda73e482

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sda2   *        2048      409599      203776   42  SFS
/dev/sda3          409600  1227823103   613706752   42  SFS
/dev/sda4      1227825150  1465147391   118661121    5  Extended
Partition 4 does not start on physical sector boundary.
/dev/sda5      1227825152  1432625933   102400391   83  Linux
/dev/sda6      1432627200  1465147391    16260096   82  Linux swap / Solaris

WARNING: GPT (GUID Partition Table) detected on '/dev/sdb'!
  The util fdisk doesn't support GPT. Use GNU Parted.


Disk /dev/sdb: 3000.6 GB, 3000558944256 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 364797 cylinders, total 5860466688 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 4096 bytes
I/O size (minimum/optimal): 4096 bytes / 4096 bytes
Disk identifier: 0x00000000

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sdb1               1  4294967295  2147483647+  ee  GPT
Partition 1 does not start on physical sector boundary.

GParted für das externe Laufwerk 3 TB gibt Folgendes aus:

/dev/sdb2: LABEL="New Volume" UUID="BA5EC1045EC0BA81" TYPE="ntfs" 
/dev/sdb3: LABEL="Rashmi" UUID="5822A0F722A0DB70" TYPE="ntfs" 
/dev/sdb4: LABEL="Legal" UUID="D6E048D5E048BD8D" TYPE="ntfs" 
/dev/sdb5: LABEL="Entertainment" UUID="C65E11415E112C25" TYPE="ntfs" 
/dev/sdb6: LABEL="Photos" UUID="CA1ADB271ADB0F77" TYPE="ntfs" 
/dev/sdb7: LABEL="Office" UUID="32588F11588ED2D1" TYPE="ntfs" 

Ich kann /dev/sdb7, dh die Partition mit der Bezeichnung "Office", nicht mounten.

2
LATEX-GURU

Viele USB-Gehäuse und USB/ATA-Adapter können keine Festplatten mit mehr als 2 ^ 32 Sektoren verarbeiten. Dies entspricht 2 TB, sodass größere Festplatten bei solchen Gehäusen und Adaptern häufig ausfallen. Wenn dies Ihr Problem ist, besteht die einzige Lösung darin, die Festplatte intern oder über einen anderen Adapter/ein anderes Gehäuse zu verwenden - möglicherweise einen eSATA-Adapter anstelle eines USB-Adapters. (Ich habe sogar von einem Gehäuse gehört, das sowohl über USB- als auch über eSATA-Anschlüsse verfügt, aber je nach Anschluss unterschiedlich funktioniert - ein Design, das mit Sicherheit für Haarsträhnen sorgt!)

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, geben Sie die Fehlermeldung gena ein, die angezeigt wird, wenn Sie versuchen, auf die fehlerhafte Partition zuzugreifen, am besten über die Befehlszeile. Geben Sie außerdem Details zu Ihrem Gehäuse oder Adapter an - Typ (USB, FireWire, USB, eSATA usw.), Marke, Modell usw.

1
Rod Smith