it-swarm.com.de

Ordnerinhalt wird in Ubuntu 14.04 nicht automatisch aktualisiert

Ich verwende Ubuntu 14.04 und wenn ich Experimente durchführe, die neue Dateien in einem bestimmten Ordner X erstellen. Aber ich kann diese neuen Dateien in X nicht sehen, ohne X zu aktualisieren.

Ich habe die Anzahl auf 1 Million erhöht

/proc/sys/fs/inotify/max_user_watches

das Problem ist jedoch noch nicht behoben.

Wie man es repariert?

EDIT Wie vorgeschlagen, Ausgabe von cat /etc/xdg/autostart/user-dirs-update-gtk.desktop

[Desktop Entry]
Encoding=UTF-8
Exec=xdg-user-dirs-gtk-update
Name=User folders update
Comment=Update common folders names to match current locale
Terminal=false
OnlyShowIn=GNOME;LXDE;Unity;
Type=Application
StartupNotify=false
X-KDE-autostart-after=panel
NoDisplay=true
X-Ubuntu-Gettext-Domain=xdg-user-dirs-gtk
5
samsamara

Die Änderungen sind daher nicht dauerhaft

  1. Bearbeiten Sie die Datei /etc/sysctl.conf

    Sudo nano /etc/sysctl.conf
    
  2. Fügen Sie die folgende Zeile hinzu, z

    fs.inotify.max_user_watches=1000000
    
  3. Laden Sie die Änderungen erneut

    Sudo sysctl -p
    

    Sie sollten so etwas sehen

    fs.inotify.max_user_watches = 1000000
    

    und mit cat /proc/sys/fs/inotify/max_user_watches

    1000000
    
3
A.B.