it-swarm.com.de

Nvidia GTX 1050 ti auf Ubuntu 14.04

Ich habe gerade meine Grafikkarte auf die GTX 1050 Ti aktualisiert, der Bildschirm funktioniert einwandfrei, aber ich bin anscheinend nicht in der Lage, die GPU mit Caffe oder Cuda zu verwenden.

lucie02 @ lucie02: ~ $ lspci | grep VGA 01: 00.0 VGA-kompatibler Controller: NVIDIA Corporation Device 1c82 (rev a1)

Kann jemand bitte helfen.

2

Ab dem 14. März 2017, um Ihre passenden Quellen zu verbessern:

deb http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/ zesty main restricted
deb-src http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu/ zesty main restricted

und apt-get install nvidia-375 scheint zu funktionieren und keine nicht verwandten Pakete aus der Luft zu ziehen. Betrachten Sie es als experimentell (die Veröffentlichung von Zesty ist nicht für einen weiteren Monat geplant), aber vielleicht weniger problematisch als die zuvor erforderliche vollständige Bereinigung und Upstream-Methode.

4
eichin

Ich habe gerade den Treiber der Version 375.20 für meine GTX 1050 Ti-Grafikkarte unter Ubuntu 16.04 installiert, was bei meinem ASUS E3 Pro Gaming V5-Mainboard zu Problemen führte. Und ich hatte die Cuda-Run-Datei (lokal) installiert, um die Cuda-Beispiele zu testen, die einwandfrei funktionieren. Ich denke, die GTX 1050 Ti unterstützt Cuda auch in Ihrer Ubuntu 14.04-Umgebung.

Es gibt einen sehr nützlichen Artikel zur Einführung in die Installation/Deinstallation von Nvidia Driver 375.20 unter Ubuntu/anderen Linux-Distributionen. Die Liste der unterstützten Ubuntu-Versionen enthält 14.04. Es kann wirklich hilfreich für Sie sein, gehen Sie zu Link , um die Installationsschritte zu sehen.

  1. Entfernen Sie die ältere Version des Nvidia-Treibers

    Sudo apt-get purge nvidia*
    
  2. Starten Sie das System neu
  3. Laden Sie den Nvidia-Treiber 375.20 herunter

    Für 32bit

    wget http://us.download.nvidia.com/XFree86/Linux-x86/375.20/NVIDIA-Linux-x86-375.20.run
    

    Für 64 Bit

    wget http://us.download.nvidia.com/XFree86/Linux-x86_64/375.20/NVIDIA-Linux-x86_64-375.20.run`
    
  4. Wechseln Sie zum Befehl Eingabeaufforderung und beenden Sie die laufende Grafiksitzung. Drücken Sie Strg + Alt + F1-F6, um zur Eingabeaufforderung zu wechseln

    Sudo service lightdm stop
    Sudo service gdm stop
    
  5. Erteilen Sie dem Installationsprogramm Ausführungsberechtigungen

    Sudo chmod 755 NVIDIA-Linux-x86_64-375.20.run
    
  6. Installieren Sie den Nvidia 375.20-Treiber

    Sudo ./NVIDIA-Linux-x86_64-375.20.run
    

    Nach erfolgreicher Installation starten Sie das System neu.

Nach den obigen Schritten habe ich einige Probleme, die Sie auch treffen werden.

  1. Wenn Sie zwei Betriebssysteme auf dem Computer haben, deaktivieren Sie den Fast Boot in Windows und im BIOS.

  2. Wenn das Mainboard im BIOS Secure Boot aktiviert hat, deaktivieren Sie es bitte. Andernfalls tritt das Problem mit der Anmeldeschleife weiterhin auf. Die Lösung besteht darin, den Treiber zu deinstallieren, indem Sie Ctrl+Alt+F1~F6 in der Befehlszeile drücken und neu starten, um den sicheren Start zu deaktivieren und ihn erneut zu installieren.

  3. Der nvidia-Treiber 67.xx & 70.xx in der Cuda-Run-Datei & apt-Quelle unterstützt GTX 1050 Ti nicht. Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte SUPPORTED PRODUCTS der Links. Bitte installieren Sie den unterstützten nvidia-Treiber alleine, nicht über die cuda-Installation oder apt-get install für nvidia-367/370.

Ich hoffe es hilft. Viel Glück.

2
Peter Pan

Nvidia hat jetzt die Version 390.25 und unterstützt 1050 Ti

http://www.nvidia.com/Download/driverResults.aspx/130646/en-us

1
Quint Boney