it-swarm.com.de

Nach dem Ändern von / etc / hosts muss welcher Dienst neu gestartet werden?

Welche Dienste müssen nach dem Ändern von /etc/hosts neu gestartet werden, damit die Änderung wirksam wird?

70
Ashish Karpe

Sie müssen keine Dienste neu starten.

Beim Testen auf einer 14.04-Serverinstallation wurden die Änderungen sofort übernommen.

Der einzige Dienst, von dem ich denke, dass er in Zusammenhang steht, ist das "Networking", aber es ist nicht notwendig, ihn neu zu starten.

57
Arronical

Du kannst es versuchen:

Sudo ifconfig eth0 down
Sudo ifconfig eth0 up

(Ersetzen Sie eth0 durch Ihre Netzwerkkarte)

aber Arronical hat in der Theorie Recht: Du brauchst es nicht.

10

Eigentlich ist mir aufgefallen, dass Postfix von einem Neustart profitieren kann, um die neuen Hosts in die lokale Host-Dateiversion aufzunehmen, die hier verfügbar ist:/var/spool/postfix/etc/(ubuntu 16.04)

3
Tritof

Theoretisch werden Änderungen an der Datei /etc/hosts sofort wirksam.

Aber, wenn Sie danach alten Hostnamen bekommen

$ hostname

dann entweder Neustart oder Neustart Ihrer Netzwerkverbindung ... das sollte Ihnen den richtigen Hostnamen anzeigen.

3
varshneydevansh

Wenn Sie dnsmasq verwenden (ist standardmäßig eingestellt), gehen Sie folgendermaßen vor:

$ pkill -HUP dnsmasq
2