it-swarm.com.de

Mcrypt-Erweiterung fehlt in 14.04 Server für MySQL

Die php mcrypt Erweiterung auf Ubuntu 14.04 zeigt, dass es richtig installiert ist, aber phpmyadmin sagt:

 The mcrypt extension is missing. Please check your PHP configuration.

Meine aktuelle PHP-Konfiguration ist hier . Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie mich bitte über die Kommentare.

$ Sudo apt-get install php5-mcrypt
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree       
    Reading state information... Done
    php5-mcrypt is already the newest version.
    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
112

Versuche dies:

Sudo updatedb 
locate mcrypt.ini

Sollte es unter/etc/php5/mods-available anzeigen

locate mcrypt.so

Bearbeiten Sie mcrypt.ini und ändern Sie die Erweiterung so, dass sie dem Pfad zu mcrypt.so entspricht. Beispiel:

extension=/usr/lib/php5/20121212/mcrypt.so

Jetzt das:

Sudo php5enmod mcrypt - (optional since its already enabled during phpmyadmin setup)

Vergewissern Sie sich, dass hier neue Dateien vorhanden sind (diese sollten aufgrund des obigen Problems automatisch erstellt werden).

ls -al /etc/php5/cli/conf.d/20-mcrypt.ini
ls -al /etc/php5/Apache2/conf.d/20-mcrypt.ini

Andernfalls gehen Sie wie folgt vor

Erstellen Sie jetzt Symbolverknüpfungen

Sudo ln -s /etc/php5/mods-available/mcrypt.ini /etc/php5/cli/conf.d/20-mcrypt.ini
Sudo ln -s /etc/php5/mods-available/mcrypt.ini /etc/php5/Apache2/conf.d/20-mcrypt.ini

Starten Sie Apache neu

Sudo service Apache2 restart

Starten Sie php5 oder php5-fpm neu

Sudo service php5 restart
138
Kevsin

Versuchen Sie es einfach so:

Sudo php5enmod mcrypt

Und dann:

Sudo service Apache2 restart 

Ich habe auf meinem Computer Ubuntu 14.04 (Desktop-Version) installiert. Auf diese Weise können Sie bereits installiertes mcrypt aktivieren.

155
MURATSPLAT

Installieren Sie die Erweiterung mcrypt für PHP, aktivieren Sie sie und starten Sie Apache neu. Es folgen die folgenden Befehle:

Sudo apt-get install mcrypt php5-mcrypt
Sudo php5enmod mcrypt
Sudo service Apache2 restart
55
thucnguyen

Das Ubuntu-Paket php5-mcrypt installiert die Konfigurationsdatei mcrypt.ini in /etc/php5/conf.d/, dem alten Konfigurationsverzeichnis PHP.

Die aktuelle Arbeitsweise zum Aktivieren von Modulen in PHP5 besteht darin, die INI-Dateien im Verzeichnis /etc/php5/mods-available abzulegen. Um das Modul in PHP5 zu aktivieren, müssen Sie einen symbolischen Link zu den zugehörigen ini-Dateien aus dem Verzeichnis /etc/php5/Apache2/conf.d erstellen, um das Modul zu aktivieren, wenn PHP unter Apache verwendet wird, oder/und aus dem Verzeichnis /etc/php5/cli/conf.d, wenn Sie möchten Dieses Modul ist aktiviert, wenn Sie PHP außerhalb von Apache in Skripten verwenden, die in der Befehlszeile oder von crontab ausgeführt werden.

Beachten Sie auch, dass Sie im Verzeichnis conf.d den Link zur INI-Datei erstellen können, indem Sie eine Zahl voranstellen, damit die Module in einer bestimmten Reihenfolge geladen werden. Nützlich, wenn Sie ein Modul laden müssen, das von einem anderen abhängt.

Vergessen Sie natürlich nicht, Apache neu zu starten, wenn Sie das Modul für Apache aktiviert haben:

 Sudo service Apache2 restart
6
Benoit

Meine 14.04 Server Installation wird nur benötigt (nachdem php5-mcrypt installiert wurde)

Sudo php5enmod mcrypt
Sudo service Apache2 restart
4
John

Wenn das Problem weiterhin auftritt,

aktivieren Sie das Modul durch Hinzufügen von: extension=mcrypt.so zu

/etc/php5/cli/php.ini

und

/etc/php5/Apache2/php.ini

3
snickers2k

In Ubuntu 16.04 LTS, um das mcrypt Modul mit PHP 5.6 zu aktivieren:

Sudo apt-get install mcrypt
Sudo apt-get install php5.6-mcrypt
Sudo phpenmod mcrypt

oder mit php 7.0:

Sudo apt-get install mcrypt
Sudo apt-get install php7.0-mcrypt
Sudo phpenmod mcrypt

und dann

Sudo service Apache2 restart
2

Mit PHP 7

Sudo apt-get install php-mcrypt
Sudo phpenmod mcrypt
Sudo /etc/init.d/Apache2 restart
1
madeye

Sie müssen das mcrypt-Modul aktivieren:

Sudo php5enmod mcrypt
Sudo service Apache2 restart
0
Debanjan Roy

Beachten Sie, dass sich in Ubuntu 14.04 die php5-mcrypt im Universums-Repository befindet, das deaktiviert werden könnte. In diesem Fall müssen Sie das Repository aktivieren, um es zu installieren:

Sudo add-apt-repository universe
0
salgua

Für diejenigen, die dies finden, ist dies für Ubuntu 16.04 (mit PHP7), was ich getan habe, um mcrypt zu aktivieren:

Sudo apt-get install mcrypt php-mcrypt
Sudo phpenmod mcrypt
Sudo service Apache2 restart
0
Richard

Sie sollten in der Lage sein, die mcrypt-Erweiterung für PHP zu installieren, indem Sie Folgendes ausführen:

Sudo apt-get install php5-mcrypt
0
jkt123

Dies ist der beste Weg, um PHP 5.5 Mcrypt-Erweiterung auf Ubuntu 14.04 Server hinzuzufügen

Sudo apt-get install php5-mcrypt
Sudo ln -s /etc/php5/conf.d/mcrypt.ini /etc/php5/mods-available
Sudo php5enmod mcrypt 
Sudo service Apache2 restart
0
Vigyanlabs Inc

@ Kevsins Antwort funktionierte für mich, aber ich musste mkdir -p /etc/php5/Apache2/conf.d/ ausführen und Sudo ln -s /etc/php5/mods-available/mcrypt.ini /etc/php5/Apache2/conf.d/20-mcrypt.ini manuell ausführen, um zur Arbeit zu kommen. Sudo php5enmod mcrypt hat beim ersten Symlink einwandfrei funktioniert.

Hinweis: Ich verwende PHP5-FPM. Das mag der Unterschied gewesen sein.

0
ZachLanich