it-swarm.com.de

Kann ich zwei Cuda-Toolkits installieren und gleichzeitig verwenden?

Ich frage mich, ob ich problemlos mehrere Cuda-Toolkits installieren und verwenden kann.
Der Grund dafür ist, dass ich zwei Anwendungen habe, die zwei verschiedene Versionen benötigen.
Wenn ich jetzt zwei Benutzerkonten erstelle und jede Version in jedem Konto installiere, ist es OK?
Ich meine, wirken sie sich nicht auf das gesamte System und damit auch auf andere Konten aus?
Kann ich das in einem Account machen?

Danke im Voraus

3
Breeze

Ja, es ist möglich.
Solange das Betriebssystem unterstützt wird, können Sie mehrere CUDA-Toolkits installieren. Um keine Probleme zu haben, empfehle ich jedoch, runfile Installer zu verwenden, da Sie angeben können, welche und wo diese installiert werden sollen.
Eine Sache, um die man sich kümmern muss, ist der Symlink, der für CUDA erstellt wurde. Bei der Installation von CUDA suchen in der Regel viele Apps und/oder Frameworks nach dem Symlink, der am häufigsten auf die neueste/einzige Version von CUDA verweist, die auf einem System verfügbar ist.
Nehmen Sie also die erforderlichen Änderungen in Ihrer anwendungsspezifischen Konfigurationsdatei vor, um auf die richtige cuda-Installationsversion zu verweisen. Das Installationsprogramm erstellt normalerweise immer einen Ordner mit dem Namen cuda-x.x (z. B. cuda-9.1), den Sie auch anstelle des Symlinks (/usr/local/cuda) verwenden können.
Wenn eine Anwendung von Ihnen nur den Symlink /usr/local/cuda überprüft und Sie die Konfiguration nicht ändern können, können Sie diesen Symlink auf die Version von cuda verweisen lassen, die diese Anwendung benötigt, und die Konfigurieren Sie die anderen Apps so, dass ihre entsprechenden Versionen über ihre Konfigurationsdateien verwendet werden.

0
Breeze