it-swarm.com.de

Installation von Windows7 in Virtualbox hängt bei "Erweitern von Windows-Dateien"

enter image description here

Die Speichereinstellungen in VBox sehen folgendermaßen aus:

enter image description here


Beachten Sie, dass es sich nicht um ein Windows-Betriebssystem handelt, sondern um ein Programm, das unter Ubuntu ausgeführt wird. In diesem Sinne ist Virtualbox nicht weniger "unauffällig" als Firefox. Dies kann nicht dadurch widerlegt werden, dass Virtualbox andere Betriebssysteme, einschließlich Windows, in einer virtuellen Umgebung ausführen soll.

9
user47206

Die Lösung, die funktioniert, ist THIS .


  • Maschine ausschalten.

  • Gehen Sie auf der Registerkarte "Einstellungen" zum Speicher und sehen Sie unter "SATA-Controller" Ihre virtuelle Festplatte (win7.vdi im obigen Bild).

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Anhang entfernen".

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Controller: IDE" und "Add Hard Disk" (Festplatte hinzufügen) und suchen Sie die zuvor erstellte virtuelle Festplatte (wie oben unter win7.vdi).

Es sollte so aussehen:

enter image description here

  • Starten Sie die Maschine. Es wird angezeigt, dass eine vorherige Installation vorhanden ist, die umbenannt wird. Mach weiter.

Es kann immer noch einfrieren; Wenn Sie den Computer jedoch herunterfahren und starten, wird die Installation fortgesetzt (möglicherweise ein Neustartvorgang, der in der VM nicht funktioniert).

16
user47206