it-swarm.com.de

Fenster einrasten in Ubuntu MATE

Ich weiß, wie man das Einrasten von Fenstern in MATE Desktop aktiviert, und es funktioniert. Mein Problem ist das. Standardmäßig füllt Fenster A die Hälfte des Bildschirms und Fenster B die Hälfte des Bildschirms aus. Sie können nicht auf die Ränder des Fensters klicken und sie ziehen, um die Größe zu ändern, ohne das Fenster zu entfernen und die Größe der linken, rechten, oberen und oberen Seite zu ändern Unterseite. Gibt es einen Weg, dies zu umgehen?

15

Wenn Sie Marco als Fenstermanager verwenden, wechseln Sie zu Compiz (System> Preference> Look and Feel> MATE Tweak). Sie können das Ausrichten von Fenstern in CompizConfig Settings Manager aktivieren.

2
Franck

Sie müssen Compiz installieren und aktivieren.

Sudo apt-get update
Sudo apt-get dist-upgrade
Sudo apt-get install --no-install-recommends compiz compiz-core compiz-mate compiz-plugins compiz-plugins-default compizconfig-settings-manager

Sie sollten jetzt eine neuere Version von MATE Tweak und meinen modifizierten Build von Compiz installiert haben.

Neustart (ja ein tatsächlicher Neustart)

PRO TIPP! Installieren Sie guake oder tilda und stellen Sie sicher, dass es ausgeführt wird, bevor Sie versuchen, den Fenstermanager mit MATE Tweak zu wechseln. Wenn die Compiz-Umschaltung fürchterlich ausfällt, können Sie guake oder tilda mithilfe der jeweiligen Schlüsselbindung herunterziehen und dann marco --replace ausführen, wodurch Ihr Fenstermanager zurückkommt.

Zwischen Marco und Compiz wechseln Melden Sie sich nach dem Neustart an und öffnen Sie System -> Preferences -> MATE Tweak, wählen Sie Windows und wechseln Sie dann in der Dropdown-Liste Window Manager zwischen Marco und Compiz. Sobald Sie einen Fenstermanager auswählen, wird dieser ersetzt und MATE Tweak wird geschlossen.

Sie können überprüfen, welchen Fenstermanager Sie verwenden, indem Sie Folgendes in einem Terminal ausführen.

wmctrl -m

Weitere Informationen finden Sie unter this

Dies kann schwierig sein. Daher empfehle ich, diese Schritte auf einem VM auszuführen, bevor Sie sie auf Ihrem tatsächlichen System ausführen.

0
Arthur Harduim

16.04 und 16.10 MATE Sie können dies tun:

System> Einstellungen> Persönlich> Onboard-Einstellungen

klicken Sie dann im Menü auf der linken Seite auf Fenster

Deaktivieren Sie dann am Bildschirmrand andocken

Vielleicht möchten Sie herausfinden, wie Sie Ubuntu dazu bringen, sich die Einstellungen des Anwendungsfensters zu merken - das steht als Nächstes auf meiner Liste, sodass jedes Fenster an der gleichen Stelle geöffnet wird, bis ich es ändere. Das wäre großartig.

0
NachoWarrior

Ich kann nicht genau wiedergeben, was Sie beschreiben, da ich die Größe der linken und rechten Seite (die der Kante gegenüberliegende Seite zuerst, beide nachdem ich das Fenster vom Rand wegbewegt habe) ändern kann, aber weder oben noch unten.

Außerdem wird mit Alt + F8 der Cursor in den Größenänderungsmodus versetzt, und Sie können die Größe auch nach links und rechts ändern (aber immer noch nicht nach oben und unten).

0
mxdsp