it-swarm.com.de

Befehl "clear" im GNOME-Terminal gibt "Terminals-Datenbank ist nicht zugänglich" zurück

Ich verwende derzeit Ubuntu 14.04 LTS. Aus dem Nichts gibt mein 3.6.2 GNOME-Terminal "Terminals-Datenbank ist nicht zugänglich" zurück, wenn der Befehl "Löschen" ausgeführt wird. Irgendwelche Vorschläge, wie ich dieses Problem beheben kann?

Danke für die Hilfe,

Eric

3
Eric Smoll

Dies kann bei Terminal-Multiplexern (screen, tmux, etc ...) häufig vorkommen.

Wenn Sie eines dieser Programme ausführen, vergewissern Sie sich, dass Ihr TERM-Wert für die umfassendste Unterstützung auf screen-256color eingestellt ist. Ich habe Probleme mit BSD, Linux, Multiple x Window Managern usw..

Prüfen Sie, ob set -g default-terminal screen-256color in ~/.tmux.conf oder term screen-256color in ~/.screenrc vorhanden ist, da das TERM von Ihrem Multiplexer beim Laden geändert wird.

Wenn echo $TERM bereits screen-256color sagt, versuchen Sie Folgendes:

TERM='xterm' clear. Wenn dies funktioniert, unterstützt Ihr Terminal-Emulator die Standard-Multiplexer-Konfiguration nicht. Möglicherweise müssen Sie in Ihrem bashrc/bash_profile etwas Besonderes für diesen bestimmten Terminalemulator hinzufügen.

Beachten Sie, dass dieses Problem mit Ihrer Werkzeugauswahl und -konfiguration zusammenhängt. Ubuntu versucht, Standardeinstellungen zu wählen, die gut mit anderen Standardeinstellungen zusammenarbeiten, so dass alles einfach funktioniert.

2
SkyLeach

Öffnen Sie die versteckte ~/.bashrc bash-Anpassungsdatei, prüfen Sie, ob der clear -Befehl mit etwas anderem überschrieben wird, kommentieren Sie ihn mit einem Hash am Zeilenanfang, schließen Sie das Terminal und starten Sie ihn neu oder geben Sie ihn ein . ~/.bashrc, um das bashrc-Skript sofort zu aktualisieren.

Mit den Befehlen env und set erhalten Sie auch Informationen zu den Umgebungsvariablen Ihres Betriebssystems. Dort können Sie mit der Fehlerbehebung beginnen.

0
uncanny_valley

Entweder ist Ihre $TERM -Variable nicht richtig oder Ihre TERMCAP -DB ist beschädigt.

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Ihr Terminaltyp nicht mit der Datenbank TERMCAP übereinstimmt.

die Termcap-Datenbank unter Ubuntu 16.04 befindet sich in /lib/terminfo. Sie sind sich nicht sicher, ob sie am 14.04 identisch ist. In diesem Baum muss sich eine Datei mit dem gleichen Namen wie der Wert in Ihrem $TERM befinden.

das Paket ncurses-base verwaltet dies. Überprüfen Sie, ob es installiert ist.

0
Amias