it-swarm.com.de

Apache 2.4 kann aufgrund von Konflikten mit dem Modul mpm_prefork nicht fortgesetzt werden

Ich habe gerade von 12.04 auf 14.04 aktualisiert und habe jetzt Probleme beim Einrichten von Apache 2.4. Ich erhalte die folgende Fehlermeldung:

Setting up Apache2 (2.4.10-1+deb.sury.org~trusty+1) ...
ERROR: Module mpm_prefork is enabled - cannot proceed due to conflicts. It needs to be disabled first!
dpkg: error processing package Apache2 (--configure):
 subprocess installed post-installation script returned error exit status 1
Errors were encountered while processing:
 Apache2
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Wie kann ich mpm_prefork deaktivieren, damit Apache fortfahren kann?

3
DanielAttard

Ich würde den richtigen Befehl verwenden, um einen Mod in Apache zu deaktivieren:

Sudo a2dismod mpm_prefork
6
Renato

Sie sollten versuchen, die Symlinks /etc/Apache2/mods-enabled/mpm_prefork.{conf,load} zu entfernen:

rm /etc/Apache2/mods-enabled/mpm_prefork.{conf,load}

Starten Sie dann die Konfiguration des Pakets Apache2 neu:

apt-get install -f

Oder:

apt-get install Apache2

Wichtiger ist jedoch, dass Sie sich fragen, wie diese vorab dort installiert wurden. Sie haben möglicherweise ein älteres Verzeichnis /etc/Apache2 mit diesen kopiert (z. B.), bevor Sie apt-get install Apache2 starten.

3
vaab

Es gibt anscheinend 3 verschiedene Versionen dieses Moduls (mpm_worker vs mpm_prefork vs mpm_event), und der Fehlercode kann irreführend sein. Versuchen Sie, alle drei Varianten zu deaktivieren und anschließend erneut zu installieren. In meinem Fall (Mint 19.1/Ubuntu 18.04, php7.2) war das dritte:

[email protected]:/var/www/html# Sudo a2dismod mpm_worker
Module mpm_worker already disabled
[email protected]:/var/www/html# Sudo a2dismod mpm_prework
ERROR: Module mpm_prework does not exist!
[email protected]:/var/www/html# Sudo a2dismod mpm_event
Module mpm_event disabled.

Danach funktionierte die Installation des Apache PHP Mods (Sudo a2enmod php7.2) und der Code wurde korrekt ausgeführt.

0
Deleet