it-swarm.com.de

Aktualisiere Ubuntu 14.04 auf 15.04

Momentan habe ich Ubuntu 14.04 in meinem Laptop und jetzt möchte ich es auf 15.04 updaten. Ich habe Windows 8 und Kali Linux zusammen mit meinem Ubuntu. Wie soll ich mein Ubuntu auf 15.04 updaten, ohne meine anderen Betriebssysteme zu verlieren? Ich dachte daran, Ubuntu 15.04 herunterzuladen und dann über Ubuntu 14.04 zu installieren, anstatt Ubuntu 14.04 über das Terminal oder den Update Manager zu aktualisieren. Wird das eine gute Option sein?

(Außerdem kann ich mein Ubuntu nicht über ein Terminal oder einen Update-Manager aktualisieren, da ich das Internet über einen Proxy-Server verwende, der eine Authentifizierung erfordert. Ich habe in meiner vorherigen Frage danach gefragt, und keine der von anderen angegebenen Techniken hat funktioniert.)

Danke im Voraus :)

32
Prashant Kumar

Ein direktes Upgrade von 14.04 auf Ubuntu 15.04 ist nicht möglich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie dies nicht tun können. Es werden keine USB-Sticks etc. benötigt. Ich mache das Update über SSH vom entfernten PC :)

Anmerkung:

Beachten Sie, dass alle unten aufgeführten Vorgänge unter Root-Berechtigungen oder Sudo ausgeführt werden sollten, wenn Sie die Systemeinstellungen ändern.

Vor dem Upgrade müssen Sie die folgenden Upgrade-Helfer installieren:

Sudo apt-get install update-manager update-manager-core

Gehen Sie danach zur Datei /etc/update-manager/release-upgrades und ändern Sie Prompt=lts in Prompt=normal. Stellen Sie sicher, dass die Meta-Release-Datei in demselben Ordner wie folgt aussieht. Wenn es nicht vorhanden ist, fügen Sie es am Ende der Datei hinzu:

[METARELEASE]
URI = http://changelogs.ubuntu.com/meta-release
URI_LTS = http://changelogs.ubuntu.com/meta-release-lts
URI_UNSTABLE_POSTFIX = -development
URI_PROPOSED_POSTFIX = -proposed

Ein Upgrade von 14.04 auf 15.04 sieht folgendermaßen aus: 14.04 -> 14.10 -> reboot -> 15.04 -> reboot -> done

Hier sind die nächsten Schritte:

  • führe do-release-upgrade -d im Terminal aus
  • [Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen], am Ende neu starten. 14.10 wird installiert
  • führe do-release-upgrade -d im Terminal aus
  • [Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen], am Ende neu starten. 15.04 wird installiert

Genießen! :)

P.S. Alle Daten und Software bleiben erhalten. Vergessen Sie auch nach dem Upgrade nicht, die benutzerdefinierten Apt-Repositorys zu aktualisieren, da sie wahrscheinlich für den Upgrade-Zeitraum deaktiviert werden.

49
Reishin

Es ist am besten, die ISO von Ubuntu herunterzuladen Website und mit Netbootin ein Live-USB zu erstellen. Beim Booten von USB erhalten Sie dann die Möglichkeit, ein Upgrade durchzuführen. Dadurch bleiben Ihre Daten erhalten.

Bearbeiten: Wie unten erwähnt, müssen Sie zuerst auf 14.10 aktualisieren, um auf 15.04 zu aktualisieren. Sie können jedoch dieselbe Strategie anwenden.

0
Ron