it-swarm.com.de

Wiedergabe von MIDI Dateien in Totem am 13.10

In früheren Ubuntu-Versionen hat das Abspielen von MIDI -Dateien "gerade funktioniert". Totem würde sie öffnen und spielen. Seit ich auf Saucy umgestiegen bin, kann es dies jedoch nicht mehr tun. Stattdessen wird ein Fehler bezüglich eines fehlenden Plugins generiert. Ich habe von einigen Problemumgehungen für die Befehlszeile gehört, aber gibt es eine Möglichkeit, diese einfach so zu gestalten, wie es in früheren Versionen der Fall war?

5
Taymon

Totem spielt MIDI Dateien auf meinem System (Ubuntu 14.04) ab, seit ich das Paket fluid-soundfont-gm installiert habe. Das Paket benötigt ca. 150 MB Festplattenspeicher.

Das VideoLAN-Wiki https://wiki.videolan.org/Midi und dieser Forumsbeitrag http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2146538&page=2 ( Antwort von rubo77) empfehle die Installation des Pakets vlc-plugin-fluidsynth. Das VLC-Paket hat fluid-soundfont-gm als Abhängigkeit. So habe ich fluid-soundfont-gm gefunden.

5
klaus se

Haben Sie das Paket gstreamer0.10-codecs-bad im Software-Center installiert, das MIDI-Dateien verarbeitet? Generell füge ich bei einer Neuinstallation den gstreamer mit guten, schlechten und hässlichen Codecs hinzu, so dass Totem fast alles abspielen kann, was ich draufhabe ...

0
TenPlus1