it-swarm.com.de

Wie entferne ich Wein und Playonlinux vollständig?

PlayOnLinux funktioniert nicht, also habe ich es deinstalliert und neu installiert. Aber es funktioniert immer noch nicht. Ich glaube, ich habe es nicht richtig deinstalliert. Könnte mir jemand helfen?

3
user214128

Löschen Sie nach der Deinstallation von PlayOnLinux den versteckten Ordner .PlayOnLinux in Ihrem Home-Verzeichnis und dessen Link:

rm -r ~/.PlayOnLinux ~/"PlayOnLinux's virtual drives"

Installieren Sie jetzt PlayOnLinux neu.

3
s3lph

Ich habe alle Sudo apt-get remove wine und "rm ~/.blahblahblah here" ausprobiert und der Wein wird noch da sein. Ich habe den synaptic package manager installiert und von dort entfernt. Das brachte alles raus. Kopieren Sie dies und fügen Sie es in Ihr Teminal ein:

Sudo apt-get install synaptic

starten Sie den Manager, geben Sie im Suchfenster wine ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die mit einem grünen Kästchen markierten hat Wein in seiner Beschreibung, und wählen Sie zum vollständigen Entfernen markieren dann gehen Sie zur oberen Symbolleiste, Finden Sie den grünen Scheck mit Übernehmen darunter und klicken Sie darauf. Wein ist jetzt weg. Hoffe, dies hilft denen, die mit anderen Methoden und ohne Ergebnisse stecken. Viel Glück!

Ubuntu 13.10 64-Bit-Speicher: 4-8GiB DDR3 PC3-15000 1866-MHz-Prozessor: AMD FX (tm) -8150 8-Core-Prozessor x8-Grafik: AMD Radeon HD 7800-Serie MOBO: SABERTOOTH 990FX R2.0

2
The Kracken

das sollte den Job machen

Sudo apt-get remove wine playonlinux

und wenn Sie die Konfigurationsdateien nicht möchten, sollten Sie remove für purge ändern

und dann den Ordner entfernen, wie @the_Seppi sagt.

1
riccivr