it-swarm.com.de

Fehler beim Laden der gemeinsam genutzten Bibliotheken: libudev.so.0 - Klammern

Ich habe Brackets auf Lubuntu 13.04 installiert.

Wenn ich den Befehl brackets verwende, um es zu öffnen, erhalte ich den Fehler:
/usr/lib/brackets/Brackets: error while loading shared libraries: libudev.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory.

Wie kann ich Brackets zum Laufen bringen?

21
Dillmo

Ich habe die Lösung gefunden in dieser Github-Ausgabe .

Sie müssen den vorhandenen libudev.so.1 mit dem angeforderten libudev.so.0 verknüpfen. Führen Sie dazu den Befehl aus

ln -s /lib/x86_64-linux-gnu/libudev.so.1 /lib/x86_64-linux-gnu/libudev.so.0

HINWEIS: Möglicherweise müssen Sie diesem Befehl Sudo voranstellen, um Root-Berechtigungen zu erhalten. In welchem ​​Fall würde es so aussehen:

Sudo ln -s /lib/x86_64-linux-gnu/libudev.so.1 /lib/x86_64-linux-gnu/libudev.so.0

38
Aiphee

Sie können versuchen, die installierten Dateien mit den Dateien zu verknüpfen, nach denen das Programm sucht:

Sudo apt-get install libudev1 && cd/lib/i386-linux-gnu/&& Sudo ln -s libudev.so.1 libudev.so.0
3
Ante Primorac

Auch als peterflynn sagte

Hinweis für alle anderen Benutzer (ab 8553): Ein "libudev.so.0" -Fehler bei der Installation von Brackets unter 64-Bit-Linux weist möglicherweise darauf hin, dass Sie versehentlich eine 32-Bit-Version von Brackets heruntergeladen haben.

0
Roman Bekkiev

Ich stimme der Lösung zu

Sudo ln -s <libudevpath>/libudev.so.1 <libudevpath>/libudev.so.0

Wenn Sie jedoch blindlings davon ausgehen, dass Sie libudev1 in /lib/i386-linux-gnu/ finden, ist es möglicherweise nicht vorhanden. Wenn libudev1 an einer anderen Stelle installiert wird, können Sie es folgendermaßen finden:

Sudo find / -name "libudev.so*"
0
MTP

Ich stimme der Lösung zu

Sudo ln -s <libudevpath>/libudev.so.1 <libudevpath>/libudev.so.0

Dadurch wird eine symbolische Verbindung zwischen zwei Dateien hergestellt. Immer wenn eine Anwendung nach <libudevpath>/libudev.so.0 sucht (was nicht wirklich existiert), folgt sie diesem Link und verwendet stattdessen <libudevpath>/libudev.so.1.

Wenn Sie jedoch blindlings davon ausgehen, dass Sie libudev1 in /lib/x86_64-linux-gnu finden, ist es möglicherweise nicht vorhanden. Wenn libudev1 an einer anderen Stelle installiert wird, können Sie es folgendermaßen finden:

Sudo find / -name "libudev.so*"
0
MTP