it-swarm.com.de

Wie erstelle ich mit ARandR ein permanentes Monitorlayout in Lubuntu 12.10?

Daher eignet sich ARandR hervorragend zum Einrichten meines Monitorlayouts in Lubuntu 12.10, auch wenn ich das Layout in der Datei speichere

~/.screenlayout

dieses Layout scheint nicht zu speichern, egal wie ich die Datei nenne.

11
alexpotato

Es stellt sich heraus, dass es für lxrandr eine .desktop-Datei gibt, die Sie mit dem Inhalt einer ARandR-Datei bearbeiten können.

z.B. Hier ist meine ARandR-Datei für einen Laptop mit externem Monitor.

$ cat ~/.screenlayout/dual.sh 
#!/bin/sh
xrandr --output VGA-0 --mode 1920x1080 --pos 0x0 --rotate normal --output LVDS --mode 1280x800 --pos 1920x280 --rotate normal --output HDMI-0 --off

und hier ist das lxrandr mit dem hinzugefügten xrandr-Befehl und dem auskommentierten alten Befehl:

$ cat ~/.config/autostart/lxrandr-autostart.desktop 
[Desktop Entry]
Type=Application
Name=LXRandR autostart
Comment=Start xrandr with settings done in LXRandR
Exec=xrandr --output VGA-0 --mode 1920x1080 --pos 0x0 --rotate normal --output LVDS --mode 1280x800 --pos 1920x280 --rotate normal --output HDMI-0 --off
#Exec=xrandr --output LVDS --mode 1280x800 --rate 59.8 --output VGA-0 --mode 1920x1080
OnlyShowIn=LXDE
13
alexpotato