it-swarm.com.de

Wie erstelle ich ein .deb-Paket aus kompilierten Quelldateien?

Frage:

Mono 3.0 ist raus, aber ich habe kein ppa gefunden, von dem ich es installieren könnte.

Es gibt folgendes: https://launchpad.net/~directhex/+ppa-packages

aber es ist mono 2.10.8.1-5.

Ich spiele mit ASP.NET MVC4, weshalb ich die Version 3.0 benötige.

Jetzt kann ich mono 3.0 selbst kompilieren und installieren. Wie ich es mache, habe ich hier geschult: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=159137

Mein Problem ist jetzt, dass ich für jede neue Ubuntu-Installation (Server, Laptop, Desktop, erneute Installation, wenn die Festplatte ausfällt) diese langwierige Prozedur erneut durchlaufen muss.

Ich möchte es also einmal kompilieren und dann auf eine PPA hochladen, damit ich (und alle anderen) es nicht erneut aus dem Quellcode installieren muss.

Jetzt die Frage: Der gesamte Build-Prozess muss mit Optionen konfiguriert, Makefile-Fixes nachkonfiguriert, Quellcode-Fixes nachkonfiguriert usw. ausgeführt werden.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, aus den bereits kompilierten Dateien .deb-Pakete zu erstellen?

Damit ich im Installationsskript nur mehrmals schreiben muss:

cd package_directory_1/
make install
cd package_directory_2/
make install
cd package_directory_3/
make install

usw.

?

6
WitchCraft

checkinstall laut tipp von tachyons

apt-get install checkinstall 

checkinstall -D make install

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.falkotimme.com/howtos/checkinstall/

3
WitchCraft

Hast du versucht:

make package

Es wird nichts anderes installiert, als ein Paket zu erstellen.

JM

0
Jean-Marie