it-swarm.com.de

Gibt es ein Programm, das die RAM-Nutzung anzeigt?

Mögliches Duplikat:
Wie kann ich die Speichernutzung überwachen?

Ich besitze Ubuntu 12.4 LTS und benötige ein Programm, das meine RAM-Nutzung überwachen kann. Irgendwelche Vorschläge?

11
Nick Bailuc

Gnome System Monitor

Es hat bereits CPU, RAM, Netzwerküberwachungstool.

Suchen Sie einfach in Ihrem Anwendungs-Dash nach der Anwendung oder führen Sie sie aus

gnome-system-monitor
23
Barz

Ich denke, htop ist die beste Lösung. Auf diese Weise können Sie sehen, welches Programm am meisten RAM verbraucht.

  • Sudo apt-get install htop
24
Alvar

Sie können die Konsole benutzen, geben Sie einfach "free" ein

12
Mauricio

Ja viele.

Wenn Sie nach einem Applet suchen, versuchen Sie Indicator-SysMonitor.

enter image description here

Sie können eine .deb-Datei dafür von hier herunterladen: https://launchpad.net/indicator-sysmonitor

Weitere Programme finden Sie hier bei omgubuntu: http://www.omgubuntu.co.uk/2011/11/5-system-monitoring-tools-for-ubuntu/

8
superbriggs

Probieren Sie die folgenden Befehle aus: free, top oder cat /proc/meminfo

Mit top können Sie drücken shift+m Prozesse nach (residenter) Speichernutzung sortieren.

6
us3r

Der Befehl free in der Befehlszeile ist ein guter Weg.

Es kann jedoch schwierig sein zu verstehen, wie genau Linux Speicher verwendet, da der als "in Verwendung" gemeldete Speicher standardmäßig Puffer und Cache enthält. Der Cache wird automatisch erweitert, wenn Sie die Festplatte verwenden, um den gesamten verbleibenden physischen Speicher zu belegen, der nicht für Programme verwendet wird (außer für einige Megabyte). Wenn es jedoch von Programmen benötigt wird, steht es ihnen weiterhin zur Verfügung, so dass es irreführend ist, es als "in Verwendung" zu betrachten.

Ich verwende free -m, das auch die Anzahl der belegten und freien physischen Speicher anzeigt, wobei Puffer und Cache nicht als "belegt" gezählt werden, was realistischer ist.

1
thomasrutter