it-swarm.com.de

Wie installiere ich GCC 4.7 auf Lubuntu 11.10?

Ich habe Lubuntu 11.10 installiert und build-essential mit folgendem Befehl installiert:

Sudo apt-get install build-essential

Jetzt habe ich gcc 4.6

Ich habe in einem Forum gelesen, dass ich mit dem nächsten PPA gcc 4.7 installieren kann:

Sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-toolchain-r/test

Ich habe das gemacht und bin dann gelaufen:

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install gcc-4.7

Aber mein Rechner kann das Paket gcc-4.7 nicht finden? Irgendein Vorschlag?

3
fpiro07

ppa:ubuntu-toolchain-r/test ist die falsche PPA, es sei denn, Sie möchten neue, experimentelle Pakete testen, die möglicherweise sehr instabil sind. Da diese PPA nur eine Sandbox zum Testen ist, gibt es kein bestimmtes Paket, das jemals notwendig gewesen wäre. Pakete kommen und gehen.

  • Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung ist das einzige Paket, das PPA für Oneiric (11.10) zur Verfügung stellt, _libatomic-ops_.

Wenn Sie die von PPA bereitgestellten - Toolchain-Builds installieren möchten, außer um neue Toolchain-r-Pakete zu testen, das "Toolchain-r" -Team stellt dieses Repository bereit:

Mit wird jedoch nicht gcc-4.7 für Oneiric bereitgestellt . Es bietet es für Quantal , aber nicht Oneiric .

Die Suche nach einem anderen PPA auf dem Launchpad ergab für mich nichts. Möglicherweise können Sie ein Paket installieren, das für eine andere Version (oder für Debian) bestimmt ist. Insbesondere bei einer Compiler-Suite besteht jedoch die Gefahr, dass das Problem nicht oder nicht vollständig funktioniert, sodass Sie es möglicherweise erst sehr spät entdecken später.

Installieren der Upstream-Version

Am besten installieren Sie ein upstream GCC 4.7 . Sie können es von jedem GCC-Mirror herunterladen und installieren. Zum Beispiel können Sie GCC 4.7.2 hier bekommen .

Das Booten/Erstellen von GCC aus Upstream-Quellen ist etwas zeitaufwändig und etwas aufwändiger als das Erstellen der meisten Software aus dem Quellcode, aber es ist nicht allzu schwierig. Lesen Sie die Dokumentation im Quellarchiv. Die meisten Probleme haben Lösungen und Sie können danach suchen. Wenn Sie Probleme haben, können Sie hier Fragen stellen!

debootstrap

Alternativ können Sie eine vollständige Verzeichnisstruktur für ein minimales Ubuntu-System einer späteren Version mit GCC 5.7 wie 12.10 Quantal erstellen. debootstrap erleichtert dies. Check out diese Anleitung für debootstrap in Ubuntu . Siehe auch diese Frage (gilt sowohl für spätere Versionen von Ubuntu als auch für frühere Versionen).

3
Eliah Kagan