it-swarm.com.de

Kann der globale Standard-Videoplayer nicht auf VLC umgestellt werden?

Ich habe bereits VLC für den Standardvideoplayer festgelegt, aber in Banshee werden immer noch Vids, Filme usw. geöffnet, und ich kann es sowieso nicht finden, das zu deaktivieren. Bisher muss ich jedem Video manuell mitteilen, dass es mit VLC geöffnet und Banshee ignoriert werden soll. Kennt jemand irgendwelche Workarounds oder Hacks? Ich denke ein Plugin wäre am besten;)

Möge die Macht mit dir sein!!

14
jredkai

Ich hatte das gleiche Problem unter Ubuntu 12.04. Das Ändern der Standard-Video-App in VLC hat keine Auswirkung, während dies für die anderen (Web, E-Mail, Musik usw.) funktioniert. Es scheint, dass es einen Fehler gibt.

Eine schnelle Lösung:

Öffne defaults.list mit

gksudo gedit /usr/share/applications/defaults.list

Suchen Sie nach totem.desktop und ALLES ersetzen mit vlc.desktop.

Speichern, schließen und ... genießen!

10
Khue

Globale Änderung

Um den Standard-Video-Player zu ändern, müssen Sie ihn von System Settings auf Details ändern.

Wählen Sie dann Default Applications und ändern Sie das Video

Global default video player


Nur für bestimmte Dateitypen

Sie können mit der rechten Maustaste auf ein Video klicken und Properties auswählen und dann zur Registerkarte Open With wechseln

Nautilus select properties

Nautilus Videos properties

Wählen Sie dann VLC und klicken Sie dann auf Set as default

5
Manish Sinha