it-swarm.com.de

Bootet nicht von USB, stoppt bei SYSLINUX copyright

Erstellt mit Universal USB Installer 1.8.6.8 in Windows bootfähig 11.10. Beim Booten in meinem HP Mini Netbook wird nur Folgendes angezeigt:

SYSLINUX 4.04 EDD 2011-04-18 Copyright (C) 1994-2011 H. Peter Anvin et al
_(Blinky Cursor)

Ich habe versucht, "ui" aus syslinux.cfg zu entfernen, keine Änderung ... (Re: kann nicht mit USB-Stick installiert werden, SYSLINUX-Problem )

Ich habe auch versucht, einen bootfähigen USB-Stick mit unetbootin-windows-563 zu erstellen, keine Änderung.

Hat jemand andere Ideen?

7
Steve

Ich hatte das gleiche Problem und musste nur den syslinux.cfg ändern, indem ich diese Zeile (normalerweise Zeile 2) durch die Standardanweisung ersetzte:

Prompt 1

Dann fordern Sie beim Booten einfach das Menü auf, das Sie starten möchten. In meinem Fall war es:

ubnentry1
4
soyuka

Ich hatte das gleiche Problem beim Versuch, Ubuntu auf meinem 2008 HP Laptop zu installieren. Stellen Sie sicher, dass USB zuerst mit FAT32 oder NTFS formatiert ist. Ich habe tatsächlich beide ohne Erfolg versucht. Ich habe auch ein paar verschiedene Linux-Distributionen und mehrere Linux-USB-Ersteller ausprobiert. Alle gaben mir die gleiche Nachricht beim Booten. Nachdem ich mit dem BIOS und der Startreihenfolge herumgebastelt hatte, gab ich es schließlich auf und beschloss, HP die Schuld zu geben, da alle von mir erstellten Start-USBs auf meinem Desktop-PC einwandfrei funktionierten.

Endlich habe ich beschlossen, die ISO auf eine DVD zu brennen und zu versuchen, von meinem externen USB-CD/DVD-Laufwerk zu booten, und alles hat gut funktioniert!

3
Kyle

Ich weiß, dass dies eine alte Frage ist, aber ich habe meinen Kopf fast einen ganzen Tag lang gegen eine Wand geschlagen.

Ich habe versucht, Startdateien zu bearbeiten, etwas über den Linux-Startvorgang zu lernen und mein USB-Startlaufwerk neu zu formatieren und neu zu formatieren.

Letztendlich musste ich nur den USB-Stick ändern, den ich zum Booten/Installieren von Gnome verwendet hatte. Es hätte eines der ersten Dinge sein sollen, die ich versucht habe, und es kann für Sie sein!

2
Cappielung

Gehen Sie zum Ordner isolinux auf Ihrem USB-Stick, öffnen Sie isolinux.cfg mit dem Notizblock und ersetzen Sie alles durch

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect` 

Es ist von Windows XP und es hat bei mir funktioniert.

2
BladvaK

Ich habe das gleiche Problem...

Gehe zu:

http://www.ubuntu.com/download

und wähle "run it with windows"

Sie können es direkt von Windows installieren. Ich habe das gerade heute gemacht und es scheint gut zu funktionieren.

1
Preston

Ich konnte dies mit Rufus beheben.

1
Zeroows

Wenn Sie einen Sandisc-USB-Stick verwenden, liegt das Problem häufig in der U3-Partition.

benutze http://u3.sandisk.com/launchpadremoval.htm um es zu entfernen (aus Windows)

1
geoffmcc

Die Lösung ist einfach:

  1. laden Sie syslinux-4.04 herunter: https://www.kernel.org/pub/linux/utils/boot/syslinux/
  2. entpacke das Archiv und finde "vesamenu.c32": com32/menu/vesamenu.c32
  3. dann müssen Sie das alte "vesamenu.c32" auf Ihrem Netzbetreiber neu schreiben.
0
Jazzperio

Für mich schien das Problem zu sein, dass "Erweitertes Startmenü" anstelle von "Normales Startmenü" ausgewählt wurde. Als ich dies umstellte, funktionierte es perfekt.

0
user194601

Ich blieb an der Syslinux-Wand hängen und fing an, mich nach Lösungen umzusehen. Hier ist, was mir geholfen hat, das Problem zu beheben. Früher habe ich auf meinem USB-Stick das Schnellformat verwendet und dann Unetbootin, Xboot usw. verwendet, um Ubuntu zu pushen. Ich habe dann Easus auf XP verwendet, um die Partition vollständig zu löschen und sie dann mithilfe von YUMI neu zu installieren. Ich versuche tatsächlich, Mac, Buntu und XP dreifach zu booten und habe meinen Grub verloren, als ich den ersten fertig gemacht habe. Früher hat das gleiche USB-Laufwerk funktioniert und dann ist es an der Syslinux-Wand hängen geblieben.

0
sieger007