it-swarm.com.de

Zufälliges "Einfrieren" (nur der Mauszeiger bewegt sich)

Okay. Also habe ich gestern eine Neuinstallation von Natty gemacht. Das Problem ist, dass es zufällig einfriert. Ich kann meine Maus immer noch bewegen, aber nichts tun. Ich kann auch in das Terminal gehen, aber ein GDM-Neustart hilft auch nicht (lässt das Terminal, auf dem die GUI ausgeführt wird, einige Informationen darüber anzeigen, wie es den Netzwerkmanager herunterfährt).

Gibt es also eine Möglichkeit, dies zu lösen?

Danke im Voraus.

BEARBEITEN: Wie vorgeschlagen, einen Fehlerbericht eingereicht: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/xorg/+bug/77506

5
nickguletskii

Das Ubuntu-Forum schlägt eine Problemumgehung vor, um Bildschirmschoner zu deaktivieren und stattdessen den Monitor mithilfe der Energieverwaltung auszuschalten.

Ich bestätige, dass ich das gleiche Problem habe. Intel GMA4500. Neuinstallation von 11.04 64 Bit, Release-Version.

2
Polymerase

Bei einer AMD64 Natty-Installation stellte ich fest, dass das Vanilla r8169-Modul instabil ist und mein Computer abstürzt, manchmal sogar so weit, dass nur eine blinkende CAPS-LED auf der Tastatur aufleuchtet. Die Verwendung des proprietären Treibers r8168 Realtek (der den Vanilla r8169-Treiber automatisch deinstalliert) funktionierte für mich und gab mir die Stabilität, die ich so dringend benötigte.

1
MoriartyNZ

Ich hatte diesen Fehler auch, aber er hing mit nvidia-Treibern zusammen. Ich habe es durch die Installation des Treibers nvidia-173 behoben (ich habe eine GeForce 7300)

0
Fabio

Ich verwende Kubuntu (64bit). Mein Computer stürzt nur ab, wenn ich versuche, eine Terminalanwendung (Konsole Gterm) auszuführen. Ich kann ssh auf den PC ausführen, ps aux ausführen und versuchen, den Vorgang abzubrechen. Der Prozess stirbt nicht, also muss ich einen Neustartbefehl ausgeben. Auch ich verwende eine Nvidia-Karte mit dem neuesten Treiber (270.41.06).

Tragen

0
Cary Bielenberg

Meine Erfahrung ist teilweise verwandt, unterscheidet sich jedoch darin, dass der Mauszeiger nach der Neuinstallation von Natty auf Acer AspireOne von Zeit zu Zeit unter Unity einfriert (und auch im klassischen Modus).

Etwa zur gleichen Zeit würde die WLAN-Verbindung ständig unterbrochen und kann danach nicht wiederhergestellt werden (es sei denn, ich starte Ubuntu neu). Ich bin neu bei Ubuntu, daher wird es einige Zeit dauern, bis ich mich mit der Ursache befasst habe.

0
Antony

Ich habe das gleiche Problem nickguletskii, nach dem Lesen eines Fehlerberichts scheint es, dass es entweder auf ein Compiz oder irgendeine Form von Treiberproblem eingegrenzt wurde, obwohl die Details ein wenig verschwommen sind. Bei mir geschieht dies hauptsächlich, wenn der Bildschirm über den Bildschirmschoner, das Sperren des Bildschirms oder das Schließen des Laptop-Deckels angehalten wird. Ich frage mich, ob das Verhindern, dass der Bildschirm angehalten wird, eine vorübergehende Lösung für dieses Problem darstellen oder zumindest die Wahrscheinlichkeit verringern würde, dass es häufig auftritt.

0
Exodus