it-swarm.com.de

Wie registriere ich einen heruntergeladenen Podcast in Banshee?

Ich habe gerade ein Upgrade auf Natty durchgeführt und versucht, Banshee anstelle von Rythmbox zu verwenden.

Mir ist aufgefallen, dass Banshee heruntergeladene Podcost-Dateien in den Podcast-Ordner gestellt hat. Ich habe ein paar zuvor heruntergeladene Podcasts von Rythmbox, die ich gerne behalten würde. Ich kann diese Dateien problemlos in den Podcast-Ordner für Banshee verschieben, aber wie kann ich diese Dateien mit Banshee verknüpfen, damit Banshee sie als heruntergeladenen Podcast erkennt?

Es macht mir nichts aus, die Konfigurations-/Metadatei oder das Datenbank-Update zu ändern, wenn Banshee die Datenbank zum Speichern dieser Informationen verwendet.

9
DJ.

Dank der Information von MichaelMS google ich die Banshee-Datenbank und fand heraus, dass es sqlite verwendet. Also öffnete ich es mit Squirrel Client und um heruntergeladenen Podcast bei Banshee zu registrieren, müssen Sie die Tabelle PODCASTENCLOSURES aktualisieren.

Folgende Spalten müssen aktualisiert werden:

  • LocalPath - Hier wird der physische Speicherort des heruntergeladenen Podcasts angegeben
  • DownloadStatus - Ich habe den Wert auf 3 gesetzt, vorausgesetzt, dies bedeutet heruntergeladen.
6
DJ.

Leider gibt es derzeit keine gute Möglichkeit, zuvor heruntergeladene Podcasts in die Podcast-Bibliothek von Banshee zu importieren. Es gibt einen offenen Fehlerbericht eine Bitte, aber es ist schon eine Weile her, also würde ich deinen Atem nicht anhalten. In der Zwischenzeit haben Sie ein paar Möglichkeiten:

  1. Alles erneut herunterladen

    Wenn Ihre Podcast-Sammlung relativ klein ist und alle Podcasts noch online verfügbar sind, besteht die bevorzugte Methode zum Importieren darin, die Feeds in Banshee zu abonnieren und die gewünschten Folgen erneut herunterzuladen. Es gibt viele Gründe, warum dies möglicherweise keine realistische Lösung ist, aber ich dachte, ich würde es der Vollständigkeit halber erwähnen.

  2. Erstelle deinen eigenen Feed

    Wenn Sie mit XML vertraut sind (m3u- oder pls-Wiedergabelisten funktionieren möglicherweise auch) und Zugriff auf einen Webserver haben - ein lokaler, privater ist wahrscheinlich am besten, wenn Sie mit urheberrechtlich geschütztem Material arbeiten -, können Sie einen benutzerdefinierten Feed erstellen mit nur den Podcasts, die Sie importieren möchten. Importieren Sie einfach diesen Feed in Banshee, und Sie sollten in der Lage sein, alle Episoden korrekt mit dem Rest Ihrer Podcasts zu gruppieren. Dies ist kürzlich auf der Mailingliste aufgetaucht , also wäre das ein guter Ort, um sich bei Fragen zu wenden.

  3. Stöbern Sie in der Datenbank

    Die Datenbank von Banshee ist in ~/.config/banshee-1/banshee.db gespeichert. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie versuchen, es mit einem Datenbank-Viewer zu öffnen und Ihre Podcasts manuell einzufügen. Es gibt 5 Tabellen, die sich auf Podcasts beziehen, aber ohne mit der Datenbankstruktur für Podcasts vertraut zu sein, kann ich Ihnen nicht mit Sicherheit sagen, wie die Tabellen zusammenhängen und wie viele Informationen kritisch sind. Das ist definitiv "erst eine Sicherungskopie erstellen" und "auf eigenes Risiko". :)

Basierend auf der Mailinglistendiskussion sollte # 2 eine vielversprechende Option sein. Hoffentlich wird etwas funktionieren.

Wenn Rhythmbox über Ihre Podcasts informiert ist (d. H. Sie werden in Ihrer Musikliste angezeigt und befinden sich in Ihrem Musikverzeichnis mit dem Podcast-Genre, jedoch nicht unbedingt in Ihrem Podcast-Tab), können Sie Folgendes tun:

Gehen Sie in Banshee zu Medien -> Medien importieren. Wählen Sie im Menü "Rythmbox Music Player". Dadurch werden alle Titel importiert, die Rhythmbox kennt, einschließlich Ihrer Podcasts. Sie werden nicht in Ihrem Podcast-Tab angezeigt, sondern in Ihrer Musikliste unter dem Genre "Podcast".

Wenn diese Titel in Rhythmbox nicht als normale Titel angezeigt werden, können Sie folgendermaßen vorgehen, damit sie angezeigt werden:

  1. Verschieben Sie Ihr Podcast-Verzeichnis in Ihren Musikordner.
  2. Warten Sie, bis es gescannt wurde, oder schließen Sie es, löschen Sie die Datei .local/share/rhythmbox/rhythmdb.xml und starten Sie sie neu. (Warnung: Dadurch werden Ihre Radiosender und möglicherweise andere Dinge gelöscht. Speichern Sie also zuerst eine Sicherungskopie!)
  3. Podcasts sollten jetzt in Ihrer Musik mit dem Podcast-Genre angezeigt werden (vorausgesetzt, sie wurden korrekt markiert).
  4. Geben Sie Rhythmbox und Banshee den neuen Speicherort Ihres Podcast-Verzeichnisses (in Ihrem Musikordner).
0
colan