it-swarm.com.de

Wie füge ich ein Dockbarx (Gnome) Panel Applet zum Unity Panel hinzu?

ich möchte nur wissen, ob dies möglich ist, weil ich mich an Gnome gewöhnt habe, aber ich möchte Unity verwenden, nicht Gnome, weil Unity auf meinem Thinkpad x220 stabiler ist. Vielen Dank!

3
vic

Die neueste Version von DocBarX unterstützt sowohl Gnome-Panel als auch AWN ( siehe diesen Artikel ).

Wenn Sie AWN zusammen mit der neuesten DocBarX von der PPA installieren, sollte dies mit der Unity-Schnittstelle sehr gut funktionieren.

Eine Alternative wäre, das Gnome-Bedienfeld zur Unity-Oberfläche hinzuzufügen und DocBarX wie gewohnt zum Gnome-Bedienfeld hinzuzufügen.

2
fossfreedom

Sie können Dockbarx nicht in Unity selbst verwenden, da Dockbarx weder eine Infobereichsanwendung noch ein Anwendungsindikator ist. Es ist im Wesentlichen ein Dock oder eine Taskleiste und kann entweder alleine im GNOME-Panel (derzeit nur GNOME2) oder in der AWN verwendet werden.

1
RolandiXor

Es ist nicht möglich, diese Arten von Applets zum Unity-Bedienfeld hinzuzufügen. Wie bereits erwähnt, können Sie Gnome Panel installieren und am unteren Bildschirmrand ausführen. Dadurch erhalten Sie ein ähnliches Layout wie zuvor, nur dass Sie auch die neuen Funktionen von Unity erhalten. Sie werden einen Konflikt mit Alt + F2 bekommen, da Gnome Panel einen eigenen Dialog dafür bietet, aber ich denke, es sollte einfach sein, sich daran zu gewöhnen.

Es gibt jedoch ein großes Problem mit Gnome Panel. es ist veraltet. Ab 11.10 ist es nicht mehr verfügbar. Glücklicherweise bietet das XFCE-Projekt ein weiteres Bedienfeld, das ähnlich wie das Gnome-Bedienfeld funktioniert. (Es ist meiner Meinung nach viel besser) und es ist aktiv entwickelt, so dass es in Zukunft verfügbar sein wird. Xfce4-panel unterstützt auch Gnome Panel-Applets, wenn Sie auch das xfce4-xfapplet-Plugin installieren. (Sie fügen das XFApplet-Plugin zum Panel hinzu.).

Ich denke, ich würde empfehlen, dass Sie dies zumindest untersuchen, wenn Sie Gnome-Panel-Applets mit Unity verwenden.

0