it-swarm.com.de

Warum sind Grafiken bei einem ATI 4250 so langsam / ruckelig / verzögert?

Ich hatte nie ein Problem mit Maverick, immer sehr schnell. Ich rüste auf Natty auf und die Grafiken scheinen sehr verzögert zu sein. Die CPU-, Lade- und Speichernutzung ist gering, alle Grafiken sind jedoch abgehackt und verzögert. Ich habe den proprietären Treiber installiert und alles.

Es dauert 3-5 Sekunden, bis das Dialogfeld eingeblendet wird. Wenn Sie mit dem Compiz-Zoom zoomen, wird die Anzeige sehr langsam. Ich hatte nie eines dieser Probleme mit 10.10

4
Ben

Hey, wenn Sie compizconfig installieren, können Sie versuchen, das Kontrollkästchen V-Blank in den allgemeinen Optionen zu deaktivieren, da im Open-Source-ATI-Treiber in natty bereits V-Sync aktiviert ist. Es hat den Trick für mich getan, damit Sie es versuchen können

2
Kebabfarci

In Ubuntu 11.04 befindet sich die Einstellung unter ccsm> OpenGL> Sync to VBlank. Wenn fglrx aktiviert ist, sollte dies deaktiviert sein, da die Leistung sonst langsam und träge ist.

2
gabr10

versuchen Sie es mit dem neuesten AMD-ATI-Katalysator-114

1
avi