it-swarm.com.de

Warum schlägt natty ein Upgrade auf eine Beta-Version von Firefox vor?

Nun, ich habe heute den Update Manager geladen und er möchte Firefox 4.0.1 durch 5.0beta5 ersetzen. Um zu überprüfen, habe ich apt-cache policy firefox abgefeuert und da ist es:

 5.0~b5+build1+nobinonly-0ubuntu0.11.04.1 0
    500 http://gb.archive.ubuntu.com/ubuntu/ natty-proposed/main AMD64 Packages

Ich habe noch nie von Ubuntu gewusst, dass es den Browser in dieser Form Mitte der Veröffentlichung aktualisiert. Schon gar nicht zu einer Beta.

Weiß jemand, was sich hinter den Kulissen abspielt? Warum hat Natty seinen Browser auf eine neue Hauptversion aktualisiert?

22
Oli

Firefox 5.0 ist nur das nächste reguläre Sicherheitsupdate für 4.0.1-Benutzer, das am 21. Juni veröffentlicht werden soll. Aufgrund des neuen Release-Modells für Firefox müssen wir jedoch gleichzeitig die Firefox-Übersetzungen aktualisieren (und wir werden dies für alle zukünftigen Firefox-Sicherheitsupdates tun). Dies bedeutet, dass wir mit dem Firefox 5.0-Update auch aktualisierte Sprachpaket-xx- * -Pakete bereitstellen müssen.

Um sich darauf vorzubereiten, trennen wir Firefox-Übersetzungen gleichzeitig mit der Version 5.0 aus den Hauptsprachenpaketen. Dies bedeutet, dass wir in Zukunft nicht mehr alle Sprachpakete für ein Firefox-Sicherheitsupdate aktualisieren müssen (dies ist mit einem erheblichen QA-Nachteil verbunden). Aufgrund dieser Aufteilung der Pakete und der Tatsache, dass die neuen Sprachpakete aktualisierte Übersetzungen für alle Ihre anderen Anwendungen (exportiert aus Launchpad) enthalten, müssen sie in natty-recommended ausführlichen Tests unterzogen werden, bevor wir sie am 21. Juni für alle freigeben können. Das Testen hängt jedoch auch von den neu aufgeteilten Firefox-Übersetzungspaketen ab, die in natty-proposal vorhanden sind (andernfalls sind die Paketbeziehungen für Sprachpakettester nicht zufriedenstellend).

Wir haben beschlossen, die aktuelle Beta auf natty-recommended hochzuladen, da wir das nächste Sicherheitsupdate verzögern müssen, wenn wir auf den Release-Build warten, bevor wir mit dem Testen der Sprachpakete in natty-recommended beginnen. Beachten Sie, dass die aktuelle Betaversion eher eine RC-Betaversion als eine Beta-Version ist (dies ist die letzte geplante Betaversion vor der endgültigen Release-Version und wird sich voraussichtlich nicht bis zum 21. Juni ändern.)

Wir planen nicht, die Beta-Version für alle Benutzer zu veröffentlichen. Sie wird am 21. Juni entfernt, wenn wir die endgültige Version 5.0 für natty-security und natty-updates veröffentlichen. Bitte denken Sie daran, dass natty-suggestions ein opt-in Repository ist, in das wir Pakete hochladen, um stabile Release-Updates zu testen, bevor wir sie für alle Benutzer veröffentlichen.

28
Chris Coulson

Firefox 5 final ist für Veröffentlichung am 21. Juni geplant, das wird bald die nächste stabile Version sein.

Dieses verrückte Versions-Bumping wird möglicherweise durch das Chromium/Chrome verursacht, das jeden Monat oder so die Versionsnummer bumpt.

Neue Funktionen können unter Mozilla Wiki: Funktionen/Versionsverfolgung für Firefox 5 nachverfolgt werden

3
Lekensteyn