it-swarm.com.de

Sweet Home 3D startet nicht

Ich habe vor kurzem Ubuntu 11.04 installiert und das Programm "Sweet Home 3D" aus dem Software Center heruntergeladen. Es ist installiert und wird als eine der Anwendungen angezeigt, wenn ich danach suche, aber ich kann es überhaupt nicht zum Starten bringen. Irgendeine Idee, wie ich das machen kann oder ob dies ein bekanntes Problem ist?

Ich verwende einen Dell Studio 15 1558 laptop und den fglrx driver für meine ATI-Grafikkarte. Aber ich habe das Gefühl, dass dieses Problem nichts mit Hardware oder Treibern zu tun hat.

Bearbeiten: Das bekomme ich, wenn ich im Terminal 'sweethome3d' eingebe:

[email protected]:~$ sweethome3d
[warning] /usr/bin/sweethome3d: Unable to locate /usr/lib/jvm/Java-6-Sun/jre/lib/javaws.jar in /usr/share/Java
Exception in thread "main" Java.lang.NoClassDefFoundError: javax/jnlp/UnavailableServiceException
Caused by: Java.lang.ClassNotFoundException: javax.jnlp.UnavailableServiceException
    at Java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.Java:217)
    at Java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
    at Java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.Java:205)
    at Java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.Java:321)
    at Sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.Java:294)
    at Java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.Java:266)
Could not find the main class: com.eteks.sweethome3d.SweetHome3D. Program will exit.
[email protected]:~$

Und ich habe SweetHome3d über das Ubuntu Software Center installiert.

7
zeiger

Installieren Sie Sun-Java6-bin aus dem Software Center.

Ich habe Sweet Home installiert. Wenn ich Sun-Java entferne, wird SH nicht gestartet. Wenn ich es neu installiere, wird SH gestartet.

9
geoffrey

Das Problem scheint zu sein, dass das Startskript in /usr/share/sweethome3d/sweethome3d.sh nach jre sucht, das auf einem fest codierten Pfad zu "/ usr/lib/jvm/Java-6-Sun" installiert ist.

Etwas reparieren:

  1. Öffnen Sie unter Ubuntu das Terminal und führen Sie Folgendes aus:

    Sudo gedit /usr/share/sweethome3d/sweethome3d.sh

  2. Ändern Sie die Zeile:
    find_jars /usr/lib/jvm/Java-6-Sun/jre/lib/javaws.jar
    zu
    find_jars $ (readlink -f/usr/bin/Java | sed "s: bin/Java ::")/lib/javaws.jar

  3. Speichern Sie das Skript.
  4. Versuche die App zu starten!
3
Juliano Maia

Ich denke, das liegt an SweetHome3D, das direkt nach Sun Java -Dateien sucht.

Ich habe javaws.jar aus einem anderen Paket als Datei in /usr/lib/jvm/Java-6-Sun/jre/lib/javaws.jar abgelegt, dann scheint das Problem gelöst zu sein, SweetHome3D gestartet.

0
ehcpdeveloper

Auflösung:

  1. Jre-6u27-linux-i586.bin heruntergeladen und installiert.
  2. Kopieren Sie als Root ~/Downloads/jre1.6.0_27/lib/javaws.jar nach /usr/lib/jvm/default-Java/jre/lib.
  3. Erstellen Sie als Root einen Link ln -s default-Java java-6-Sun.
  4. Führen Sie sweethome3d aus.

Zumindest bei mir hat es funktioniert.

0
R. Lull