it-swarm.com.de

Deaktivieren der Warnmeldung des Festplatten-Dienstprogramms SMART

Das Festplatten-Dienstprogramm zeigt die gleiche Meldung so oft und zu oft gleichzeitig an. Die Meldung lautet wie folgt: "Festplattenproblem erkannt. Eine Festplatte meldet Integritätsprobleme." Die Festplatte hat zuvor fehlerhafte Sektoren und S.M.A.R.T. Hat keine zugewiesenen Ressourcen mehr, um diese zu ersetzen. Die Festplatte ist noch benutzbar (mit 10.10 ein halbes Jahr ohne Probleme.

Wie kann ich dieses nervige Pop-up ausschalten?.

6
Stanley Poh

Sie haben zwischen 0% und 5%, was das Festplatten-Dienstprogramm über Ihre Festplatte sagt, ist falsch. Die anderen 95% sind, dass Ihre Festplatte sterben könnte. Um Sie zu beruhigen, wird der Alarm ausgelöst, wenn ein Problem mit dem SMART erkannt wird (JEDES der vielen Probleme, die eine Festplatte mit sich bringen kann ... sogar kleine Probleme wie Cluster/Sektoren/Blöcke) hat etwas Schlimmes).

Mein Beispiel sind 2 Festplatten, von denen in Ubuntu 10.04 eine schreckliche Probleme hatte und der Alarm JEDES MAL nach dem Booten von Ubuntu ausgegeben wurde. In Ubuntu 10.10 wurde das Problem behoben, da das Festplatten-Dienstprogramm ein Problem mit einigen 1-TB-Festplatten hatte. Es wurde behoben, aber da es sich um eine Software handelt, die nach SMART Daten sucht, gibt dies keine 100% ige Garantie dafür, dass Ihre Festplatte fehlerhaft, sterbend oder beschädigt ist. Sie können auf die Festplatte klicken und dann auf die Schaltfläche SMART Data klicken. Das sollte die Art des Problems und die Anzahl der fehlerhaften Sektoren angeben.

HINWEIS: Wenn Sie ungefähr 500 fehlerhafte Sektoren haben, sollten Sie nach einer neuen Festplatte suchen. Wenn Sie 2000 bis 5000 Sektoren haben, schlage ich WIRKLICH vor, dass Sie von Ihrem Stuhl aufstehen, zum nächsten PC-Händler laufen und eine Festplatte kaufen ... schnell !.

Nun zu deiner Antwort.

  1. Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm. (Am 11.10 oder 11.04 mit Unity drücken SUPER und geben Sie Festplattendienstprogramm) ein. Für 12.04, 12.10 und höher einfach disks eingeben
  2. Klicken Sie auf die Festplatte, die das Problem hat
  3. Klicken Sie auf die Datenschaltfläche SMART (suchen Sie ab 12.04 nach einem Symbol mit erweiterten Optionen. Die Optionen SMART sollten vorhanden sein).
  4. Klicken Sie in der unteren linken Ecke des SMART Datenfensters auf Warnen Sie nicht, wenn die Festplatte ausfällt

Einige Bilder, die Ihnen helfen sollen:

Festplatten-Dienstprogramm geöffnet - Auswahl der fehlerhaften Festplatte enter image description here

Auswahl der Taste SMART Data enter image description here

Klicken Sie auf Nicht warnen, wenn die Festplatte ausfällt enter image description here

Danach erhalten Sie bei jedem Neustart keine Warnung für DIESE Festplatte.

Meiner Erfahrung nach würde ich mich von einigen Seagates fernhalten (NICHT ALLEN. Die Barracuda-Modelle rocken) und WIRKLICH und speziell von allen Western Digital Caviar-Modellen. Tut mir leid zu sagen, aber egal wie sie sie malen, sie saugen. Sie weisen die höchste Ausfallrate aller Laufwerke in der Geschichte auf. Ich habe gesehen, dass mehr Caviar nicht heizt, sich nicht einschaltet und keine Kopie erstellt als andere Laufwerke. Ich war ein Quantum-Follower, dann ein Maxtor-Follower (aus offensichtlichen "gekauften" Gründen und jetzt ein Seagate-Follower. Obwohl ich viel Toms Hardware gelesen habe und herausgefunden habe, dass Samsung und Hitachi WIRKLICH gut werden.

In 12.10+ wird die Nachricht nicht standardmäßig angezeigt, sodass das Deaktivieren nicht erforderlich ist.

12
Luis Alvarado

Die kurze Antwort ist, dass Sie diese Nachrichten nicht ausschalten können.

Die längere und schmerzhaftere Antwort ist, dass das Laufwerk abstirbt - obwohl es noch halb verwendbar ist. Ich habe gerade dasselbe Problem durchgemacht, als ein Jahr alter Seagate-Antrieb damit begann, es aufzugeben. Sie machen sie einfach nicht mehr so ​​wie früher.

0
Keith