it-swarm.com.de

Wie installiere ich Parallels Tools über die Befehlszeile?

Ich habe Ubuntu Server 10.10 unter Parallels 6 (letztes Update von gestern) auf meinem iMac. Ich klicke im Parallels Desktop-Menü auf Parallels Tools installieren, sehe aber nicht, wo sich die Datei prl-tools-lin.iso befinden soll.

Verstehe nicht, ob die Warnung, die ich _mount -o exec_ machen muss, auf mich zutrifft oder nicht. Ich glaube, ich kann die .iso-Datei möglicherweise mounten und ausführen, wenn ich sie finden kann. Irgendwelche Ideen?

12
Faszikam

Bei Parallels 10.1.1 und Ubuntu 14.04 wurde der Installer über den Menüeintrag Actions -> Install parallels tools... nicht in/media/parallels eingebunden. Beim Versuch von Sudo updatedb; locate prl-tools-lin.iso wurde ebenfalls ein leeres Ergebnis zurückgegeben.

Die Lösung ist cd /usr/lib/parallels-tools und dann Sudo ./install, wodurch das Textinstallationsprogramm ausgeführt wird. Übrigens führt Sudo ./install-gui (aus demselben Verzeichnis) das GUI-Installationsprogramm aus (erfordert X-Server).

6
ddiez

Um eine Datei auf Ihrem Computer zu finden, können Sie den eingebauten Index über eine Befehlszeile verwenden:

Sudo updatedb; locate prl-tools-lin.iso

Aber um diese Frage wirklich zu beantworten, müssen wir zu den Führern gehen:

Select Actions -> Install parallels tools...
In a terminal, enter:
cd /media/Parallels\ Tools/
Sudo sh parallels-tools.run

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie die ISO-Datei abrufen und manuell wie folgt einhängen:

Sudo mount -o loop /path/to/prl-tools-lin.iso/mnt

Vergessen Sie nicht, es abzuhängen, wenn Sie fertig sind:

Sudo umount/mnt

Ich habe dieses Problem mit Ubuntu Server 18.04 wie folgt gelöst:

1) Klicken Sie auf "Parallels-Tools aktualisieren" (obere rechte Ecke des Fensters der virtuellen Maschine von Parallels).

2) Melden Sie sich an und geben Sie die folgenden Befehle ein:

$ Sudo mount /dev/cdrom /media/cdrom
$ cd /media/cdrom
$ Sudo ./install

Wenn Sie beim Mounten der CD-ROM die folgende Fehlermeldung erhalten:

mount: /media/cdrom: unknown filesystem type 'iso9660'

sie können dies beheben mit:

$ Sudo apt-get install --reinstall linux-image-$(uname -r)
4
Andrea Girardi

Wenn Sie Parallels 6+ verwenden, anstatt "Sudo sh parallels-tools.run" einzugeben, müssen Sie wahrscheinlich "Sudo sh install" ohne Anführungszeichen eingeben.

1
Dikaio