it-swarm.com.de

Verbindung zu Google Talk mit Empathy / Pidgin nach dem Upgrade nicht möglich

Ich kann scheinbar weder mit Pidgin noch mit Empathy eine Verbindung zu Google Talk herstellen, nachdem ich auf Ubuntu 10.10 (Neuinstallation) aktualisiert habe.

Ich weiß nicht warum ... Empathie schreibt einfach "Connecting ..." für immer und verbindet nie. Was kann ich von dort aus tun?

Das Webinterface von Google Talk funktioniert einwandfrei. Ich bezweifle, dass es sich um ein Firewall-Problem handelt.

EDIT: In der Tat ist es manchmal in der Lage, eine Verbindung herzustellen (Empathie), es dauert nur ein LOOONG (ich würde sagen, etwa 5 Minuten), länger als ich bereit bin zu warten. Andererseits kann das Webinterface in Sekundenschnelle eine Verbindung herstellen.

3
levesque

Ich habe mich auch heute mit diesem Problem konfrontiert. Aber es verbindet, so dass dies tatsächlich ein Fehler in Empathie/Pidgin sein kann. Melden Sie dies, indem Sie dies in ein Terminal eingeben:

ubuntu-Bug-Empathie

Ersetzen Sie Empathie oben durch Pidgin, wenn Sie einen Fehler in Pidgin melden möchten.

Vielen Dank!

4
Bilal Akhtar

Versuche dies:

  1. Google Talk-Konto hinzufügen
  2. Anmelde-ID: [email protected]
  3. Passwort: **
  4. [x] Verschlüsselung erforderlich (TLS/SSL)
  5. [x] SSL-Zertifikatfehler ignorieren
  6. Ressource:
  7. Priorität: 0
  8. Server: talk.google.com
  9. Port: 443
  10. [x] Verwenden Sie altes SSL
4
wimsymons