it-swarm.com.de

Upgrade unter Beibehaltung der Home-Partition

Mein Home-Verzeichnis befindet sich auf einer separaten Partition. Ich bin am 10.10 vom 10.04 via Upgrade. Wie kann ich eine Neuinstallation von 10.10 durchführen, während ich diese Partition behalte? Funktioniert es genauso gut wie eine Neuinstallation? Was geht verloren und was bleibt?

14
Noel

Wenn Sie Ubuntu neu installieren, müssen Sie Partitionen manuell verwalten. Sie können entscheiden, wo/(root) gemountet und diese Partition formatiert werden soll, und dann auswählen, wo Ihr Home gemountet werden soll und diese Partition nicht formatieren (Sie aktivieren die Formatierungsoption nicht). Auf diese Weise verlieren Sie nichts, selbst wenn sich ein Konfigurationsordner (z. B. Mozilla) ändert. Ich schlage vor, den Home-Ordner vorher zu sichern, um im Fehlerfall Abhilfe zu schaffen.

hier es gibt ein gutes Tutorial.

16
skalka

Theoretisch können Sie das neue Ubuntu einfach installieren und während des Installationsvorgangs Partitionen manuell erstellen. Dabei können Sie festlegen, dass die alte Home-Partition (d. H. Ohne Formatierung) mit dem/home-Mount-Punkt verknüpft bleibt.

Das Problem ist, dass bei Ihnen zu Hause alle Konfigurationsdateien für Gnome, Firefox und viele andere große Software, die Sie wahrscheinlich in Ihrem alten System hatten, aufbewahrt werden. Die Installation eines brandneuen Systems mit bereits vorhandenen Konfigurationsdateien kann daher zu einem Problem werden, wenn seit der Veröffentlichung Ihres alten Ubuntu einige Software-Änderungen vorgenommen wurden.

In der Praxis würde ich vorschlagen, eine Kopie der Daten zu erstellen, die sich in Ihrem Zuhause befinden, und das neue System zu installieren, so dass Ihr Zuhause wie gesagt bleibt. Wenn ein ernstes Problem mit einer bestimmten Software auftritt, können Sie den Benutzer (zusammen mit seinem Heimatverzeichnis) löschen. und neu erstellen.

5
Lorenzo Stella

das ist möglich.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Option zum manuellen Konfigurieren von Partitionen auswählen, wenn Sie zum Abschnitt mit den Festplatteninformationen des Installationsprogramms gelangen.

Stellen Sie sicher, dass die Partition, die Ihren Basisordner enthält ist nicht vorhanden zum Formatieren markiert ist. Sie können den Einhängepunkt dann manuell als /home festlegen.

Der Rest des Systems wird wie gewohnt auf der verbleibenden Partition installiert.

5
richzilla