it-swarm.com.de

Software zum Erstellen einer Video-Diashow?

Ich habe eine Reihe von Bildern, die ich in eine einfache Diashow umwandeln möchte, als Video (z. B. MPEG/AVI). Welche Software ist dafür verfügbar?

Ich fing an, PiTiVi zu verwenden, basierend auf einer Empfehlung in einer anderen Frage, die zuerst nett schien. Es ist jedoch sehr instabil - nur mein gesamtes System abgestürzt! Unabhängig davon kann ich über 10 Sekunden nichts tun, da die Timeline immer wieder zum Anfang zurückspringt, wenn ich versuche, einen Clip zu verschieben oder seine Größe zu ändern.

Alles was ich brauche ist, zwischen einigen Bildern zu wechseln. Irgendwas da draußen?

22
DisgruntledGoat

Sie können versuchen Phantasie aus dem Repository.

Sudo apt-get install imagination

Imagination ist ein leichter und benutzerfreundlicher DVD-Diashow-Hersteller mit einer übersichtlichen Oberfläche und wenigen Abhängigkeiten. Es ist nur erforderlich, dass der ffmpeg-Encoder einen Film erstellt, der mit einer anderen Anwendung gebrannt werden soll.

Derzeit sind über 50 Übergangseffekte verfügbar. Das Exportieren der Diashow im FLV-Format wird ebenfalls unterstützt.

17
Sabacon

kdenlive funktioniert bei mir. Sie können es von repo aus installieren (Sudo apt-get install kdenlive), aber Sie können weitere Codecs mit ffmpeg from source und kdenlive from source kompilieren.

Es sieht ein bisschen einschüchternd aus, aber Sie müssen nicht viel wissen, um eine Diashow damit zu erstellen. Legen Sie zuerst alle gewünschten Fotos in einen Ordner und führen Sie dann Projekt → Diashow-Clip hinzufügen aus.

adding slideshows

und wähle diesen Ordner aus (es gibt einige Optionen für Übergänge und solche auch dort).

Ziehen Sie dann diesen Clip auf die Timeline, z. zu "Video 1", und klicken Sie auf Rendern , wählen Sie einen Dateinamen und ein Format und Rendern zu Datei .

Wenn Sie auch Musik hören möchten, führen Sie Projekt → Clip hinzufügen aus, wählen Sie einen Titel aus und ziehen Sie ihn in die Timeline. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Audioclip am Ende des Diashow-Clips und schneiden Sie den Clip , damit Sie nach Abschluss der Diashow kein Audio mehr erhalten. Dann Rendern .

8
RobotHumans

Ich für meinen Teil mag Videoporama . Die neueste Version bietet viele Effekte, mit denen Sie Videos (oder nur Teile eines Videos) sowie Audio einfügen (und Audio bearbeiten) können.

Ein anderes ähnliches Tool ist PhotoFilmStrip . Es verwendet den "Ken Burns" -Effekt für die Bildübergänge und Sie können Ihren Fotos auch Musik und Bildunterschriften hinzufügen.

5
Alin Andrei
ffmpeg -f image2 -i image%d.jpg video.mpg

Dieser Befehl wandelt alle Bilder aus dem aktuellen Verzeichnis (mit dem Namen image1.jpg, image2.jpg usw.) in eine Videodatei mit dem Namen video.mpg um.

3
Shnatsel