it-swarm.com.de

Mauszeiger seltsames Problem

ich habe das letzte Ubuntu installiert (10.10), aber von einem Jahr und tausend Updates, Video-Treiber-Updates, Hunderten von Tricks wird der Mauszeiger wie ein hässliches Quadrat angezeigt ...

Dies sind die Screenshots:

alt text
alt text

Ich habe keine Ahnung, was ich tun soll, um dieses Problem zu lösen. Hat jemand von euch eine Idee, es zu lösen?

Edit: Dieses Problem trat ab 8.10 + auf!

Edit 2, Grafikkartenspezifikationen:

[email protected]:~$ hwinfo --gfxcard
35: PCI 100.0: 0300 VGA compatible controller (VGA)             
  [Created at pci.318]
  UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_1106_3230
  Unique ID: VCu0.QX54AGQKWeE
  Parent ID: vSkL.CP+qXDDqow8
  SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:01.0/0000:01:00.0
  SysFS BusID: 0000:01:00.0
  Hardware Class: graphics card
  Model: "VIA K8M890CE/K8N890CE [Chrome 9]"
  Vendor: pci 0x1106 "VIA Technologies, Inc."
  Device: pci 0x3230 "K8M890CE/K8N890CE [Chrome 9]"
  SubVendor: pci 0x1043 "ASUSTeK Computer Inc."
  SubDevice: pci 0x81b5 
  Revision: 0x11
  Memory Range: 0xd0000000-0xdfffffff (rw,prefetchable)
  Memory Range: 0xfa000000-0xfaffffff (rw,non-prefetchable)
  Memory Range: 0xfbcf0000-0xfbcfffff (ro,prefetchable,disabled)
  IRQ: 16 (10026 events)
  I/O Ports: 0x3c0-0x3df (rw)
  Module Alias: "pci:v00001106d00003230sv00001043sd000081B5bc03sc00i00"
  Driver Info #0:
    Driver Status: viafb is not active
    Driver Activation Cmd: "modprobe viafb"
  Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown
  Attached to: #17 (PCI bridge)

Primary display adapter: #35
[email protected]:~$ 

vielen Dank,
EIN

10
elp

Sie haben eine VIA Grafikkarte, dies ist einer der am schlechtesten unterstützten Grafikchipsätze.

Was passiert ist, dass der Hardware-Cursor (das ist ein spezieller Teil der Grafikkarten-Fähigkeit, die einen Nice Smooth-Cursor erzeugt) beschädigt wurde. Normalerweise liegt dies daran, dass der gesamte Videospeicher verwendet wurde.

Wenn Sie in das BIOS gehen und die Menge von RAM erhöhen können, die dem integrierten Videogerät gegeben wird. Dies kann das Problem für Sie lösen.

Möglicherweise handelt es sich immer noch um ein Treiberproblem, da VIA nicht gut unterstützt wird. Möglicherweise möchten Sie ein Upgrade auf eine NVIDIA-, Intel- oder ATI-Grafikkarte durchführen.

Wenn Ihre /etc/X11/xorg.conf -Datei vorhanden ist und einen Device -Abschnitt aufweist, können Sie die Verwendung eines Software-Cursors festlegen. Fügen Sie einfach die Zeile hinzu

Option        "SWCursor" "true"

in diesem Abschnitt. Dies sollte bewirkt, dass der Cursor nicht von der Grafikkarte, sondern von der Software gerendert wird.

2
Paul Fisher