it-swarm.com.de

Installation eines Pakets in ein benutzerdefiniertes Verzeichnis

Gibt es eine Option zum Installieren eines Pakets in meinem Home-Verzeichnis (oder/foo) anstatt systemweit? Ich suche nach Optionen mit apt-get oder dpkg. Ähnlich wie --prefix in einer Quellkompilierung.

Was ich suche, besteht aus verschiedenen Versionen von openJDK zu Testzwecken.

4
Jamess

Ein Debian-Paket muss konform zu FHS sein, das klar definiert, wo Daten abgelegt werden und wo Anwendungen auf einem beliebigen System installiert werden sollen. Diese klare Struktur erleichtert die Administration und daran sollten wir alle festhalten.

In Ihrem Fall kann beim Testen von Anwendungen eine Installation in einem benutzerdefinierten Verzeichnis erwünscht sein. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, Ihren Paketmanager anzuweisen, die vordefinierten Dateispeicherorte aus einem vorhandenen DEB-Paket nicht zu verwenden.

Wenn Sie eine Installation an einem anderen Speicherort benötigen, müssen Sie möglicherweise Ihr Paket aus dem Quellcode kompilieren, wie Sie bereits darauf hingewiesen haben. Alternativ und wenn Sie dpkg verwenden müssen, müssen Sie Ihre eigene private DEB erstellen, in der Sie andere Installationspfade definieren können. Wenn die Anwendung jedoch auf den Zugriff auf Dateien angewiesen ist, die sich auf einem FHS-kompatiblen Pfad befinden, wird sie möglicherweise nicht wie von Entwicklern beabsichtigt ausgeführt.

Zum Installieren von Testversionen von Anwendungen können Sie eine chroot (oder schroot ) -Umgebung in Betracht ziehen. Die sicherste Lösung (wenn auch möglicherweise übertrieben) für das Testen ist die Installation von Anwendungen in einem virtuellen Betriebssystem (z. B. durch Virtual Box ).

3
Takkat