it-swarm.com.de

Wie installiere ich Kernel 2.6.35 in 10.04?

Ich habe einen Fehler im Zusammenhang mit dem Aktienkern 2.6.32 in lucid entdeckt, daher möchte ich ein Upgrade auf 2.6.35 durchführen. Was ist der einfachste Weg das zu tun?

9
jumbli

Das Kernel-Team hat gerade angekündigt einen 2.6.35 Backport für den 10.04. Bitte beachten Sie:

Während der Hauptanreiz für den Backport die Aktivierung des Servers war, funktionieren die Desktop-Varianten, aber Ihre Laufleistung kann variieren. Ich habe sowohl bei nVidia- als auch bei Intel-Grafik-GPUs im 2D-Modus erfolgreich -generic- verwendet. Davon abgesehen werden alle Fehlermeldungen bezüglich der Desktop-Versionen mit "Wont Fix" gekennzeichnet. Zwischen den Servertreibern von Maverick DRM und Lucid X gibt es einfach zu viele Abweichungen.

Laut Mail wurden die in diese Antwort genannten Pakete gelöscht.

3
Jorge Castro

Das Ubuntu-Kernel-Team stellt Haupt-Kernel in einem ppa zur Verfügung.

Sie sehen ein vollständige Liste der verfügbaren Versionen . Das Neueste für Lucid scheint 2.6.35-rc1-lucid zu sein. Dieser Link führt zu einem Verzeichnis, in das Sie deb-Dateien herunterladen können. Installieren Sie sie, um den Kernel zu installieren.

6
Hamish Downer

Füge den Kernel-ppa zu deinem /etc/apt/sources.list:

deb http://ppa.launchpad.net/kernel-ppa/ppa/ubuntu lucid main

Installieren Sie dann den neuesten Kernel mit dem folgenden Befehl. Denken Sie daran, ihn durch den für Ihr System erforderlichen Kerneltyp zu ersetzen (normalerweise generisch, generisch oder Server):

Sudo apt-get install linux-image-<flavour>-lts-backport-maverick

2
Benjamim Gois

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie proprietäre Treiber verwenden, diese höchstwahrscheinlich nicht funktionieren. Außerdem funktioniert ureadahead, das für den schnellen Ubuntu-Start verantwortlich ist, nicht. Mach dir keine Sorgen zu viel, es bootet immer noch schnell, aber DAS SCHNELL :)

0
Silviu C.