it-swarm.com.de

Warum werden .mkv-Dateien mit ubuntu-restricted-extra nicht richtig abgespielt?

Ich starte Ubuntu 10.04 mit ubuntu-resticted-extra Eingerichtet. Wenn ich .mkv mit dem Standardplayer totem spiele, stoppt der Player nach einer zufälligen Zeitspanne plötzlich und ohne Vorwarnung!

Hat noch jemand dieses Problem? Gibt es eine andere Problemumgehung als die Installation von vlc ??

Was ich wissen möchte ist, ist es ein Fehler in Gstreamer? oder ich bin der einzige, der mit diesem Problem konfrontiert ist!

3
Vineet Menon

Es ist ein Fehler ... in der Zwischenzeit ...

Installieren Sie VLC

VLC ist ein kostenloser und plattformübergreifender Open Source-Multimedia-Player und Framework, mit dem die meisten Multimedia-Dateien sowie DVDs, Audio-CDs, VCDs und verschiedene Streaming-Protokolle abgespielt werden können.

enter image description here

Öffnen Sie die Synaptic-Anwendung

Klicken Sie auf System -> Administration -> Synaptic Package Manager. Stellen Sie unter Einstellungen -> Repositorys sicher, dass Sie ein Universumsrepository aktiviert haben.

Suchen Sie nach vlc und installieren Sie es sowie vlc-plugin-Pulse. Möglicherweise möchten Sie auch Mozilla-Plugin-VLC installieren.

Wenn Sie an Streaming oder Transcodierung interessiert sind, sollten Sie zusätzlich libavcodec-extra-52 aus einem Multiverse-Repository installieren. Befehlszeile Weg

Sie müssen überprüfen, ob ein Universumsspiegel in Ihrer Datei /etc/apt/sources.list aufgeführt ist.

% Sudo apt-get update
% Sudo apt-get install vlc vlc-plugin-Pulse mozilla-plugin-vlc
1
Ringtail

Installieren gstreamer-ffmpeg. Dies sollte Ihnen eine bessere Wiedergabe mit MKV-Dateien ermöglichen. Ist dies nicht der Fall, verwenden Sie einen anderen Player (außer Totem) wie VLC oder GNOME-Mplayer.

0
RolandiXor

Versuchen Sie, Ihren Gstreamer zu aktualisieren.

Andernfalls können Sie Mplayer versuchen http://www.mplayerhq.hu/design7/dload.html

0
AurA